Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Ausbilder/in für "Elektroniker für Geräte und Systeme"

Beginn

1. Februar 2018

Dauer

zunächst befristet auf 24 Monate

Vergütung

bis Entgeltgruppe 9a TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Ihre Mission:

Als Ausbilder wäre es Ihre Aufgabe, den Auszubildenden die theoretischen und praktischen Kenntnisse zu vermitteln und die dazu erforderlichen Maßnahmen zu planen, zu organisieren und selbstständig sowie eigenverantwortlich durchzuführen, wobei die betrieblichen Vorgaben, die Ausbildungsrichtlinien der IHK und die gesetzlichen Verordnungen für den Beruf des/der EGS berücksichtigt werden müssen.

Dieses beinhaltet auch:

  • Wahrnehmung der Aufsichtspflicht gegenüber den Auszubildenden
  • Mitwirkung bei der Kontrolle und Überprüfung der Ausbildungsleistungen
  • Anleitung und Unterstützung von Sozial- und Gruppenprozessen
  • Organisation und Durchführung der Auswahl von Auszubildenden
  • Sicherstellung der Arbeitssicherheit und entsprechende Unterweisung der Auszubildenden
  • Sicherstellung der Wartung und Betriebsbereithaltung der Ausbildungsmittel

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene Berufsausbildung, Fachrichtung Elektroniker
  • Weiterqualifikation als Meister (Techniker)
  • Ausbilderqualifikation gem. IHK-Prüfung nach §§ AEVO
  • Berufserfahrung als Elektroniker
  • möglichst Berufserfahrung als Ausbilder
  • idealerweise Erfahrung im Bereich der Metallverarbeitung
  • gute Kenntnisse Messdatenerfassungssystemen (LabView, o. ä.) von Vorteil
  • gute Kenntnisse in der englischen Sprache vorteilhaft
  • sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen sind gewünscht
  • idealerweise gute Kenntnisse im Programmieren von Mikrokontrollern (Atmel o. ä.)
  • gute Kenntnisse in Layout-Erstellung (PADS, EAGLE) sind wünschenswert
  • selbstständiges, problemorientiertes Arbeiten im Team
  • hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Lernfähigkeit

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Dr. Ralf Bähnisch
Ausbildung Duale Hochschule Stuttgart

Tel.: +49 711 6862-575

Nachricht senden

Kennziffer 12735

Personalbetreuung Oberpfaffenhofen

Nachricht senden

DLR-Standort Oberpfaffenhofen

zum Standort

Technische Infrastruktur

zum Institut