Bookmark
Leitungsfunktion

Leitung der Einrichtung Flugexperimente in Braunschweig und Oberpfaffenhofen

Beginn

1. April 2018

Dauer

unbefristet

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Ihre Mission:

Die Einrichtung Flugexperimente ist für die Bereitstellung und den Einsatz der DLR-eigenen Forschungsflugzeuge zuständig. Die Forschungsflotte umfasst mehr als zehn Flugzeuge, u. a. Airbus 320, Gulfstream G550, Dornier 228 sowie zwei Hubschrauber. Diese Luftfahrzeuge sind zum einen selbst Gegenstand der Forschung, zum anderen werden sie als Plattformen für die Beobachtung der Erde, der Meeresoberflächen und der Atmosphäre eingesetzt. Neben dem Forschungsflugbetrieb und dem Projektmanagement ist auch der DLR-Entwicklungsbetrieb Teil der Einrichtung Flugexperimente. Er ist für die Entwicklung und Zulassung der Modifikationen verantwortlich, die zur Vorbereitung von Flugkampagnen an Forschungsflugzeugen vorgenommen werden. Kunden der Einrichtung sind die DLR-Forschungsinstitute, nationale und internationale Forschungseinrichtungen sowie Universitäten, Industrie und Behörden. Das Dienstleistungsspektrum umfasst die Wartung und den Forschungsbetrieb der Luftfahrzeuge sowie die Integration wissenschaftlicher Nutzlasten einschließlich der luftfahrttechnischen Zulassung. Die Stelle ist unmittelbar dem für Luftfahrt verantwortlichen Vorstandsmitglied zugeordnet. 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 28. Februar 2018 an Herrn Prof. Rolf Henke.

Ihre Qualifikation:

  • Hochschulabschluss vorzugsweise als Ingenieur/in oder Naturwissenschaftler/in
  • Führungserfahrung
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • fundierte Kenntnisse in Zulassungsfragen und in flugbetrieblichen Zusammenhängen
  • Industrieerfahrung wäre von Vorteil
  • Erfahrung in der Koordination von interdisziplinären Projekten wäre wünschenswert
  • Eine Zusatzausbildung als Flugversuchsingenieurin oder als Pilotin wäre eine hervorragende Ergänzung
  • Kundenorientierung und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Dr. Werner Etzenbach
Fachstab Luftfahrt, Energie und Verkehr

Tel.: +49 2203 601-3064

Nachricht senden

Kennziffer 14011

Personalbetreuung Oberpfaffenhofen

Nachricht senden

DLR-Standort Oberpfaffenhofen

zum Standort

DLR Flugexperimente

zum Institut