Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Durchführung von wissenschaftlichen Versuchsflügen

Beginn

ab sofort

Dauer

5 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 12 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Ihre Mission:

Die Einrichtung Flugexperimente betreibt Forschungsluftfahrzeuge, die für Institute des DLR und externe Auftraggeber zur Durchführung besonderer Flugaufgaben instrumentiert und bereitgestellt werden.

Ihre Aufgaben umfassen überwiegend den fliegerischen Einsatz als Versuchspilot bei der Durchführung von Erprobungsflügen, wissenschaftlichen Versuchsflügen und Messflügen mit den Forschungsflugzeugen sowohl am Heimatstandort  als auch auf weltweiten, teils mehrwöchigen Messkampagnen auch in Polar- und Tropenregionen. Neben den fliegerischen Einsätzen ergeben sich laufend Ingenieurtätigkeiten und organisatorische Aufgaben. Sie beraten die wissenschaftlichen Experimentatoren bei der Vorbereitung und Durchführung von Flugversuchen. Weiterhin konzipieren und entwickeln Sie Versuchsausrüstungen und Änderungen an den Luftfahrzeugen des DLR.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Maschinenbau/Luft- und Raumfahrttechnik (Universität) oder vergleichbar
  • Berufspiloten-Fluglizenz (ATPL(A)) mit langjähriger Flugerfahrung
  • Instrumentenflug-Berechtigung
  • 1500 Flugstunden als PIC auf motorgetriebenen Luftfahrzeugen
  • gültiges Tauglichkeitszeugnis Klasse 1
  • Erfahrung im operativen fliegerischen Einsatz
  • bestandener flugpsychologischer Eignungstest
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • vorteilhaft sind vertiefte Kenntnisse im Zulassungsprozess von Änderungen an Luftfahrzeugen und Kenntnisse im Testflugbetrieb
  • Testflugberechtigung von Vorteil

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen
  • Per Post bewerben

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Dr.rer.nat. Monika Krautstrunk
DLR Flugexperimente

Tel.: +49 8153 28-2986

Nachricht senden

Kennziffer 14573

Personalbetreuung Oberpfaffenhofen

Nachricht senden

DLR-Standort Oberpfaffenhofen

zum Standort

DLR Flugexperimente

zum Institut