Bookmark
Studien-/ Abschlussarbeit

Entwicklung und anwendungsnahe Implementierung von akustischen Oberflächensensoren in Leichtbaufertigungsprozessen

Beginn

1. April 2018

Dauer

6 Monate

Vergütung

bis Entgeltgruppe 5 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Ihre Mission:

Am Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie (ZLP) in Augsburg werden Automatisierungslösungen für komplexe Herstellungsprozesse aus Leichtbaumaterialien untersucht. Die Steuerungs- und Regelungsfähigkeit innerhalb einer durchgängigen Prozesskette ist im hohen Maße von den verfügbaren Prozessdaten abhängig. Vernetzungsreaktionen duromerer Harzsysteme laufen in industriellen Fertigungsprozessen weitestgehend ohne eine direkte Aufzeichnung und Auswertung der Reaktionsparameter ab. Somit können Änderungen am Prozessablauf erst im Nachhinein für nachfolgende Bauteile vorgenommen werden. Optimierte und neuartige Sensortechnologien können direkte Eingriffsmöglichkeiten bieten und spielen daher eine sehr wichtige Rolle. In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Experimentalphysik I der Universität Augsburg sollen Sensoren auf der Basis der akustischen Oberflächenwellen für den Einsatz in der Leichtbauproduktion auf ihre Eignung untersucht und im Hinblick auf die Endanwendung entwickelt werden.

Die Arbeit wird daher in zwei Phasen aufgeteilt: Grundlagenforschung an generischen Sensoren und Entwicklung spezialisierter Sensoren sowie Tests in der anwendungsnahen Umgebung.

Ziele der Masterarbeit:

  • Untersuchung des Sensorverhaltens innerhalb der relevanten Parameter
  • Verbesserung des Sensordesigns und Sensorherstellung
  • Abschätzung des Anwendungspotenzials der Sensoren
  • Integration des Sensors in die Prozessumgebung und Funktionstests

Ihre Qualifikation:

  • Bachelor Physik o.ä.
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen
  • Per Post bewerben

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Marcin Malecha
Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie (ZLP)

Tel.: +49 821 319874-1054

Nachricht senden

Kennziffer 16904

Personalbetreuung Stuttgart

Nachricht senden

DLR-Standort Augsburg

zum Standort

DLR-Institut für Bauweisen und Strukturtechnologie

zum Institut