Bookmark
Studien-/ Abschlussarbeit

„Strukturmechanische Auslegung von Flugzeugstrukturen“

Beginn

ab sofort

Dauer

3-6 Monate

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Ihre Mission:

Der heutige Entwicklungsprozess im Flugzeuggesamtentwurf ist durch starke Interaktion multidisziplinärer Probleme gekennzeichnet. Im Rahmen aktueller Forschungen am DLR entwickelt das Institut FA dabei Methoden und Verfahren innerhalb des Gesamtprozesses zur strukturmechanischen Analyse und Auslegung von Flugzeugen. Neben der Vorauslegung der Gesamtstruktur ist die frühzeitige Bewertung von Detailaspekten der Struktur (z.B. Ausschnitten in Flügelrippen) essentiell, um kosten- und zeitaufwändige Entwurfsanpassungen frühzeitig erkennen zu können.

Je nach Modellkomplexität werden jedoch aus Effizienzgründen vereinfachte Ersatzmodelle (z.B. für Festigkeit und Stabilität) zur Bewertung auf Gesamtstrukturebene benötigt.

Im Rahmen der Studien-/Abschlussarbeit sollen daher Methoden zur analytischen Beschreibung von ausgewählten Strukturdetails anhand von Referenzstrukturen entwickelt werden.

Ihre Qualifikation:

  • grundlegende Kenntnisse in Technischer Mechanik
  • Erfahrungen mit einem FE-Programm (z.B. Nastran/Ansys)
  • Programmierkenntnisse (vorzugsweise in Python)

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen
  • Per Post bewerben

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Andreas Schuster
Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik

Tel.: +49 531 295-2778

Nachricht senden

Kennziffer 17308

Personalbetreuung Braunschweig

Nachricht senden

DLR-Standort Braunschweig

zum Standort

DLR-Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik

zum Institut