Bookmark
Studien-/ Abschlussarbeit, Praktikum

Prüfung und Bewertung von innovativen Magnesiumstrukturen zum Einsatz im Fahrzeug

Beginn

ab sofort

Dauer

6 Monate

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Ihre Mission:

Das DLR beschäftigt sich mit neuartigen Werkstoff- und Verfahrenslösungen für die Anwendung von Magnesium in Fahrzeugstrukturen. Es wird der Einsatz von neuartigen Legierungen und Herstellverfahren untersucht, die Potenziale aufweisen zu verstärkter Anwendung von Magnesium in strukturellen Anwendungen beizutragen. Wesentliche Treiber sind Kosten und mechanische Eigenschaften. Um optimale Bauteileigenschaften zu erzielen, sind die spezifischen Materialeigenschaften von Magnesium zu berücksichtigen und auszunutzen. Es stehen vor allem Zug-Druck-Asymmetrie und Dehnratenabhängigkeit im Fokus.

In dieser Arbeit sollen generische Profile geeignet experimentell geprüft, die Prüfungen ausgewertet und bewertet werden. Aus diesen Profilen extrahierte Couponproben sollen darüber hinaus dazu dienen, das Material zu charakterisieren und gegenüber dem Stand der Technik einzuordnen. Der Schwerpunkt der Arbeit wird bei quasi-statischen Prüfungen liegen, möglicherweise sind ergänzende dynamische Prüfungen erforderlich.

Ihre Qualifikation:

  • ingenieurwissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Vorkenntnisse im Bereich Werkstoffe und idealerweise Messtechnik
  • starkes Interesse an experimentellen Untersuchungen
  • Bereitschaft, Arbeiten in der Werkstatt und Prüfungen durchzuführen (Probenpräparation, …)
  • strukturierte, sorgfältige Arbeitsweise
  • Vorkenntnisse in Catia sind wünschenswert

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen
  • Per Post bewerben

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Sebastian P. Sikora
Institut für Fahrzeugkonzepte

Tel.: +49 711 6862-8162

Nachricht senden

Kennziffer 22827

Personalbetreuung Stuttgart

Nachricht senden

DLR-Standort Stuttgart

zum Standort

DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte

zum Institut