Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Sachbearbeitung Auftragsmanagement

Beginn

ab sofort

Dauer

zunächst befristet auf zwei Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 11 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Ihre Mission:

Wir gestalten Zukunft u. a. in den Bereichen Gesundheit, Umwelt/Nachhaltigkeit, Gesellschaft/Innovation/Technologie, Bildung/Gender sowie europäische und internationale Zusammenarbeit. Unsere spezialisierten Teams bilden Schnittstellen zu Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Sie analysieren und beraten zu aktuellen Entwicklungen, konzipieren und setzen Förderprogramme um, bewerten deren Ergebnisse und unterstützen Dialogprozesse, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit unserer Auftraggeber.

Die angebotene Stelle ist in der Abteilung Auftragsmanagement und Controlling angesiedelt. Diese Abteilung wickelt Aufträge administrativ ab, koordiniert Angebote und sichert deren Qualität. Daneben unterstützt sie bei der Beantragung und Abwicklung von EU-Projekten, ist für das zentrale Personal- und Auftragscontrolling zuständig und entwickelt entsprechende Prozesse weiter.

Zu Ihren Tätigkeiten gehören:

  • Erstellung von Angeboten und Anträgen des DLR Projektträgers (DLR-PT)
  • federführende betriebswirtschaftliche bzw. koordinierende Verhandlung von Verträgen mit den entsprechenden Auftraggebern
  • administrative Bearbeitung der laufenden Vorhaben, insbesondere laufende Kostenkontrolle durch Kostennachverfolgungen, Rechnungsstellung an die Auftraggeber bzw. Erstellung von regelmäßigen Kostennachweisen für die Auftraggeber
  • Jahresabschlussarbeiten, insbesondere die Erstellung der Jahres- und Abschlussrechnungen für die Auftraggeber

Die angebotene Stelle ist für Teilzeitarbeit grundsätzlich geeignet. Die Bewerbungsfrist endet am 21. Dezember 2018.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen: Betriebswirtschaft, Business Administration oder Verwaltungswirt, Public Administration, Verwaltungsmanagement (Diplom FH/Bachelor)
  • vertiefte Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Kostenrechnung, des Finanzwesens, der Angebotskalkulation und dem Controlling
  • juristische Grundkenntnisse
  • gute englische Sprachkenntnisse
  • Kenntnisse im EU-Wettbewerbsrecht wünschenswert
  • Kenntnisse in SAP vorteilhaft
  • idealerweise Beherrschung gängiger Büro-Software
  • mehrjährige Berufserfahrung im Auftragsmanagement wünschenswert
  • Kenntnisse über die allgemeinen Aufgaben, Strukturen und Arbeitsprozesse des DLR-PT vorteilhaft
  • idealerweise Kenntnisse über die Auftragsvergabe öffentlicher Anbieter
  • Erfahrung in der Geschäftsbeziehung mit Bundesministerien wünschenswert
  • Kenntnisse über juristische und betriebswirtschaftliche Strukturen von eingetragenen Vereinen (z.B. Zweckbetrieb oder wGb) vorteilhaft

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Torsten Nagl
DLR Projektträger

Tel.: +49 228 38211445

Nachricht senden

Kennziffer 29626

Personalbetreuung Projektträger

Nachricht senden

DLR Projektträger Bonn Oberkassel

zum Standort

DLR Projektträger

zum Institut