Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Personalbetreuung des DLR Projektträgers

Beginn

ab sofort

Dauer

zunächst befristet auf zwei Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 9a TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Ihre Mission:

Wir gestalten Zukunft u.a. in den Bereichen Gesundheit, Umwelt/Nachhaltigkeit, Gesellschaft/Innovation/Technologie, Bildung/Gender sowie europäische und internationale Zusammenarbeit. Unsere spezialisierten Teams bilden Schnittstellen zu Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Wir analysieren und beraten zu aktuellen Entwicklungen, konzipieren und setzen Förderprogramme um, bewerten deren Ergebnisse und unterstützen Dialogprozesse, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit unserer Auftraggeber.

Mit ca. 1.000 Mitarbeitenden ist der DLR-Projektträger einer der größten Projektträger Deutschlands. Die Personalbetreuung ist die erste Anlaufstelle für alle Mitarbeitenden in allen Personalangelegenheiten und hat somit eine zentrale Dienstleistungsfunktion. Durch die stetige Weiterentwicklung der Personalbetreuung entstehen interessante neue Aufgabenfelder innerhalb der Personalbetreuung. Neben der Unterstützung der Koordinatorin der Personalbetreuung und des Teams Personalbetreuung in allen operativen Belangen, engagieren Sie sich in internen Projekten. Durch diese Kombination erhalten Sie intensive Einblicke in die Arbeit eines dynamischen Personalmanagements.

Sie übernehmen u.a. folgende Aufgaben:

  • administrative Unterstützung des Managements von laufenden Projekten in der Personalbetreuung sowie Mitarbeit in verschiedenen internen Projekten sowie bei Interesse und Passung Übernahme von eigenen Projekten
  • Erstellung von Zuarbeiten zu Prozessmodellierung
  • Dokumentenmanagement
  • Unterstützung im operativen Tagesgeschäft u.a. Vor- und Nachbereiten von Meetings, Terminplanung, Planung und Organisation von Dienstreisen sowie Bearbeitung von Korrespondenzen
  • Vorbereitung von Sitzungen und anderen Veranstaltungen incl. Protokollierung
  • Erstellung von Präsentationen, Sitzungsunterlagen sowie Recherchetätigkeiten
  • Statistiken anlegen und führen
  • Führen und Überwachen von Wiedervorlagen
  • Dokumentation und Archivierung von Dokumenten

Die angebotene Stelle ist für Teilzeitarbeit mit einer Mindeststundenzahl von 30 Std./Woche geeignet. Die Bewerbungsfrist endet am 12. März 2019.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (IHK) mit einer Zusatzqualifikation zur Management-, Direktions- oder Projektassistenz
  • einschlägige Berufserfahrung im Projektmanagement und/oder im Prozess- und Qualitätsmanagement
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Outlook, Excel, PowerPoint, Word, idealerweise auch mit SAP
  • Erfahrungen in der Erstellung von Präsentationen, Diagrammen und Statistiken
  • sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • dienstleistungs- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit, unterschiedliche Themenstellungen selbständig, strukturiert und proaktiv anzugehen
  • Organisationstalent, Verbindlichkeit, Gewissenhaftigkeit
  • Kommunikationsstärke, Teamgeist und einen ausgeprägten Qualitätsanspruch
  • hohe Motivation und Engagement
  • mehrjährige Berufserfahrung als Assistent/-in ist wünschenswert

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Anja Krüger
Projektträger im DLR - Bonn

Tel.: +49 228 3821-1166

Nachricht senden

Kennziffer 33068

Personalbetreuung Projektträger

Nachricht senden

DLR Projektträger Bonn Oberkassel

zum Standort

DLR Projektträger

zum Institut