Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Projektarbeiten für den Multi-Mission-Betrieb und technische Betreuung der Bodenstationssysteme

Beginn

1. April 2019

Dauer

zunächst 2 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 12 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Ihre Mission:

Für den Betrieb von Satelliten ist es nötig, den Datenaustausch zwischen Satelliten und dem Bodensegment bereitzustellen. Die Datenübertragung umfasst die Bereitstellung und den Betrieb der Antennenanlagen mit den entsprechenden Signalverarbeitungssystemen und einem Datennetzwerk um die Anbindung zum Raumfahrtkontrollzentrum zu realisieren.

Die DLR Satellitenbodenstation Weilheim liegt im Voralpenland und bietet High-Tech-Arbeitsplätze in einer Lebensumgebung mit hohem Freizeitwert.

Werden Sie Teil des Teams und unterstützen Sie wissenschaftliche Raumfahrtmissionen durch u.a. folgende Aufgaben:

  • Überwachung und technische Betreuung der Bodenstationssysteme
    • Durchführung von Messungen an Antennenanlagen
    • Wartung und im Bedarfsfall Neukonfiguration von Bodenstationssystemen
    • Qualitätsüberwachung der Gesamtanlagen bis auf Subsystem-Level
    • Identifikation von Fehlern und Fehlerbehebungen
  • Modifikation bestehender Sende-/Empfangsanlagen
    • Planung, Durchführung und Verifikation von technischen Modifikationen oder Ergänzungen der Bodenstationssysteme
    • Neuerstellung, Überarbeitung und Verwaltung der Dokumentation von Anlagen
  • Umsetzung der Projektaufgaben für den operationellen Multi-Mission-Betrieb
    • Analyse und Implementierung spezieller Kundenanforderungen
    • Erstellung von Prozeduren für Betriebsaufgaben
    • Vorbereitungstests bei neuen Missionen
    • Schulung von Kollegen zur fachgerechten Anlagenwartung

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene Hochschulausbildung (FH/Bachelor) der Fachrichtung Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung im technischen Betriebsbereich (Satellitenkommunikation oder Antennentechnik)
  • Kenntnisse im Bereich Signalverarbeitung (Modulation, Codierung)
  • Kenntnisse aus der Hochfrequenztechnik
  • Bereitschaft zur Rufbereitschaft
  • gute Kenntnisse in Deutsch (Wort und Schrift)
  • gute Kenntnisse in Englisch (Wort und Schrift)
  • idealerweise bringen Sie eine Hands-on-Mentalität, Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist mit

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Martin Häusler
Raumflugbetrieb und Astronautentraining

Tel.: +49 8809 14-248

Nachricht senden

Kennziffer 30872

Personalbetreuung Oberpfaffenhofen

Nachricht senden

DLR-Standort Weilheim

zum Standort

DLR Raumflugbetrieb und Astronautentraining

zum Institut