Bookmark
Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Entwurf/Entwicklung und Implementierung eines Bodenbetriebssystems

Beginn

1. Mai 2019

Dauer

3 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 14 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Ihre Mission:

Die Organisationseinheit Missionsbetrieb übernimmt im Deutschen Raumfahrtkontrollzentrum (GSOC) die operativen projektgesteuerten Leistungen bei unbemannten und bemannten Raumflugmissionen und vertritt das GSOC für das jeweilige Projekt. Sie unterstützt die Geschäftsfeldentwicklung bei der Akquisition und übernimmt die Projektleitung. Zu den hauptsächlichen Aufgaben gehören in der Vorbereitungsphase die Projektplanung, die Definition der Anforderungen an das Bodenbetriebssystem, die Missionsplanung und Erstellung der Betriebsprozeduren sowie Tests, Training und Simulationen. Die Durchführungsphase wird in die Launch and Early Orbit Phase (LEOP), in die Commissioning Phase und in die Routinebetriebsphase unterteilt. Eine professionelle Vorbereitung ist Voraussetzung für eine sichere LEOP sowie den Übergang in die sich anschließende Commissioning- und Routinephase.

Entwurf/Entwicklung und Implementierung eines Bodenbetriebssystems sowie Tätigkeiten als Subsystemingenieur:

  • (Weiter-) Entwicklung von Betriebskonzepten für Satellitenmissionen
  • Implementierung dieser neuen Betriebskonzepte und Bodensysteme
  • Eigenständige Bewertung von Anomalien des Satelliten-Subsystems hinsichtlich deren Kritikalität
  • Entwicklung von Korrekturmaßnahmen im Falle von Anomalien und Beratung des Flugdirektors hinsichtlich deren Umsetzung und eventueller Konsequenzen
  • Entwicklung von detaillierten Flugbetriebsplänen, -prozessen und -prozeduren in Zusammenarbeit mit dem Satellitenhersteller und den Nutzern sowie dem Flugbetriebsleiter des jeweiligen Projekts
  • Fachliche Leitung und Koordinierung eines Subsystems und dem zugehörigen Ingenieurteam
  • Analyse der Telemetrie-Daten hinsichtlich des Gesundheitszustands des Satelliten
  • Analyse und Erstellung von technischer und wissenschaftlicher Dokumentation zum Satellitenbetrieb

Projektübergreifende Aufgaben:

  • Programmierung von Software zum Betrieb von Subsystemen, zur Unterstützung des Satellitenbetriebs
  • Abnahme, Deployment, Installation und in-situ Tests subsystemspezifischer Unterstützungswerkzeuge
  • Ausarbeitung von Fachvorträgen
  • Teilnahme an Kongressen und Seminaren sowie Beteiligung an Studien
  • Betreuung von Praktika, Studenten und Abschlussarbeiten

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Univ./Master oder vergleichbarer Abschluss) der Fachrichtungen Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Naturwissenschaften
  • langjährige Erfahrung im raumfahrtrelevanten Berufsumfeld
  • umfassende Kenntnisse im Betrieb komplexer Systeme
  • Erfahrung in der Projektarbeit und mit Arbeiten in heterogenen Projektteams
  • gute Kenntnisse der Betriebssysteme Windows, Linux
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office
  • sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift)
  • Bereitschaft zur Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung und zum Dienst oder zur Rufbereitschaft außerhalb der Regelarbeitszeiten
  • Grundlegende Programmierkenntnisse sind wünschenswert
  • Umfassende Fachkenntnisse im Satellitenbetrieb sind von Vorteil
  • Belastbarkeit für Arbeiten unter Zeitdruck ist wünschenswert

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Sabrina Eberle
Raumflugbetrieb und Astronautentraining

Tel.: +49 8153 28-2732

Nachricht senden

Kennziffer 32502

Personalbetreuung Oberpfaffenhofen

Nachricht senden

DLR-Standort Oberpfaffenhofen

zum Standort

DLR Raumflugbetrieb und Astronautentraining

zum Institut