Bookmark
Studien-/ Abschlussarbeit, Studentische Tätigkeit, Praktikum

Entwicklung eines Softwaretools zur Unterstützung des Flugzeugentwurfs

Beginn

15. April 2019

Dauer

bis zu 6 Monate

Vergütung

bis Entgeltgruppe 5 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Ihre Mission:

Das Institut für Systemarchitekturen in der Luftfahrt bildet die Luftfahrt als Gesamtsystem ab, angefangen vom Transportsystem über das Luftfahrzeug bis hin zur Produktion von Einzelkomponenten. Ein Baustein in diesem Gesamtsystem ist der Flugzeugentwurf. Beim Flugzeugentwurf werden neuartige Flugzeugkonzepte entwickelt, unter anderem unter Berücksichtigung der Marktanforderungen.

Im Rahmen dieser Arbeit soll ein Software-Tool weiterentwickelt werden, was den Flugzeugentwurf dabei unterstützen wird, diese Marktanforderung richtig vorherzusehen. Diese Arbeit kann im Umfang so angepasst werden, dass sie entweder als Praktikum, Bachelor- oder Masterarbeit durchgeführt werden kann.

Das Thema orientiert sich dabei an folgenden Aufgaben:

  • Erstellung von mathematischen Modellen um das Entscheidungs-Verhalten von Reisenden bei der Verkehrsmittelwahl abzubilden basierend auf entsprechender Fachliteratur
  • Aufsetzen von Testszenarien, um die Ergebnisse unterschiedlicher Modelle miteinander vergleichen zu können
  • Bewertung der unterschiedlichen Modelle und Auswahl des finalen Modells
  • Implementierung der Modelle in Python
  • Entwicklung geeigneter Visualisierungsmöglichkeiten, um die Ergebnisse gut darstellbar zu machen

Darüber hinaus dürfen Sie auch sehr gerne eigene Ideen in diesem Themenumfeld einbringen und umsetzen. Zusammen mit erfahrenen Mitarbeitern des DLRs können Sie so dazu beitragen, das Zusammenspiel zwischen den unterschiedlichen Teilsystemen in der Luftfahrt noch besser zu veranschaulichen.

Ihre Qualifikation:

  • Selbstständigkeit und Tatendrang
  • Studium in Maschinenbau, Flugzeugsystemtechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Ähnliches
  • Spaß am Programmieren
  • sehr gute Englisch- und / oder Deutschkenntnisse
  • Python-Kenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend nötig

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Dr. Karin Dietl
Institut für Systemarchitekturen in der Luftfahrt

Tel.: +49 40 2489641-303

Nachricht senden

Kennziffer 34719

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR Hamburg

zum Standort

DLR-Institut für Systemarchitekturen in der Luftfahrt

zum Institut