Bookmark
Ausbildung / Duales Studium

Ausbildung zur/zum Kauffrau oder Kaufmann für Büromanagement

Beginn

1. September 2019

Dauer

drei Jahre reguläre Ausbildungszeit

Vergütung

Ausbildungstarif (TVAöD)

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Ihre Mission:

Wir gestalten Zukunft u. a. in den Bereichen Gesundheit, Umwelt/Nachhaltigkeit, Gesellschaft/Innovation/Technologie, Bildung/Gender sowie europäische und internationale Zusammenarbeit. Unsere spezialisierten Teams bilden Schnittstellen zu Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Wir analysieren und beraten zu aktuellen Entwicklungen, konzipieren und setzen Förderprogramme um, bewerten deren Ergebnisse und unterstützen Dialogprozesse, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit unserer Auftraggeber.

Sie kommunizieren gerne und können mehrere Sachen auf einmal? Und Sie behalten auch dann den Überblick, wenn es hoch her geht? Dann passt eine Ausbildung für Kaufleute für Büromanagement zu Ihnen. Hier wartet eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe, denn Sie jonglieren mit Telefon, E-Mail, Terminkalender, Word, Excel und Power Point. Ihr Auftrag: Sie organisieren und koordinieren bürowirtschaftliche sowie projekt- und auftragsbezogene Abläufe, bereiten Besprechungen vor, koordinieren und organisieren Kundentermine und bearbeiten den Schriftverkehr. Die Basis unseres Erfolges ist gute Teamarbeit und ein freundlicher Umgang mit internen und externen Partnern.

Für Ihre duale Ausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau für Büromanagement bieten wir Ihnen die Wahlqualifikationen Assistenz/Sekretariat und Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungsmanagement an. Sie erhalten Einblicke in alle spannenden Kernbereiche des DLR Projektträgers. Praktische Erfahrungen vertiefen Sie um theoretisches Wissen in der Berufsschule.

Wir bieten Ihnen eine fundierte und praxisorientierte Ausbildung in interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenfeldern und fördern Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, gute Übernahmechancen nach der Ausbildung inklusive.

Ihre Ausbildung beginnt am 1. September 2019 und dauert regulär drei Jahre. Bei besonders guten Leistungen verkürzt sich die Ausbildungszeit.

Aktuell stehen noch vier Ausbildungsplätze zur Verfügung. Bitte bewerben Sie sich bis zum 5. Juli 2019.

Ihre Qualifikation:

  • Sie passen gut zu uns, wenn Sie: eine erfolgreich abgeschlossene Schulausbildung (Sekundarabschluss I, möglichst Fachoberschulreife) mit mindestens befriedigenden Leistungen in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch mitbringen, geschickt kommunizieren und sich schon mit MS Office auskennen, am liebsten im Team arbeiten sowie eine gute Auffassungsgabe haben und zuverlässig sind.

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Julia Zumbusch
DLR-Projektträger

Tel.: +49 228 3821-1994

Nachricht senden

Kennziffer 39491

Personalbetreuung Projektträger

Nachricht senden

DLR Projektträger Bonn Oberkassel

zum Standort

DLR Projektträger

zum Institut