Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Sachbearbeitung für das Institutscontrolling, Planung, Überwachung und Reporting

Beginn

1. September 2019

Dauer

2 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 9a TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Das Institut für Raumfahrtsysteme in Bremen analysiert und bewertet komplexe Systeme der Raumfahrt hinsichtlich technischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Relevanz. Wesentlicher Bestandteil dieser Bewertung sind technische Risiken, welche in der Auslegung von Systemen und Komponenten begründet sind.

Das Institutscontrolling plant und steuert die Ressourcen des Forschungsinstituts, Kernbereiche sind hier die  F+E Tätigkeiten, Investitionen, örtliche Infrastruktur und der Betrieb von Grossforschungsanlagen. Schwerpunkte sind jährliche Planungen, Mittelabfluss, Reporting und Ermittlung des Jahresergebnisses. Die Tätigkeiten unterliegen einer hohen Prozessorientierung.

Der/die Stelleninhaber/in soll schwerpunktmäßig folgendes Aufgabengebiet übernehmen:

  • Abstimmung der jährlichen programmatischen F+E Planung mit internen und externen Stellen, einschliesslich Mittelbewirtschaftung und Datenpflege  in SAP
  • Planung und Steuerung der Ressourcen unserer Großforschungsanlagen
  • Überwachung des Mittelabflusses und ggfs Vorschläge für interne Maßnahmen erarbeiten und abstimmen
  • Zuarbeit bei der Erstellung von Analysen nach Bedarf
  • unterstützende Tätigkeiten zur  jährlichen Investitionsplanung
  • Umbuchungen

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (z.B. Kauffrau/mann für Büromanagement)
  • langjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling oder Weiterbildung im Bereich Controlling (z.B. Fachwirt/in für Controlling)
  • Kenntnisse in MS Office, gute Excel-Kenntnisse
  • SAP-Kenntnisse
  • Grundlagen der Kostenrechnung/Finanzbuchhaltung
  • vertiefte Kenntnisse im Bereich operatives Controlling, Finanzbuchhaltung und/oder Kostenrechnung
  • vertiefte Kenntnisse im Bereich operatives Controlling, Finanzbuchhaltung und/oder Kostenrechnung wünschenswert
  • Affinität zum Arbeiten mit Zahlen vorteilhaft
  • idealerweise sorgfältige, termintreue und exakte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit erwünscht

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Susanne Themm
Institut für Raumfahrtsysteme

Tel.: +49 421 24420-1168

Nachricht senden

Kennziffer 40622

Personalbetreuung Braunschweig

Nachricht senden

DLR-Standort Bremen

zum Standort

DLR-Institut für Raumfahrtsysteme

zum Institut