Bookmark
Studentische Tätigkeit

Weiterentwicklung einer Softwarelandschaft zur Durchführung von Standschwingungsversuchen

Beginn

ab sofort

Dauer

6 Monate

Vergütung

bis Entgeltgruppe 5 TVöD

Beschäftigungsgrad

Teilzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Das Institut für Aeroelastik des DLR in Göttingen befasst sich mit der Wechselwirkung zwischen elastischen Strukturschwingungen und den instationären Luftkräften, die schwingende Strukturen im Flug auf Grund der Umströmung belasten. Eine der Kernkompetenzen der Abteilung Strukturdynamik und Systemidentifikation ist die Durchführung von Standschwingungsversuchen zur Identifikation der modalen Schwingungseigenschaften einer Struktur. Im Zulassungsprozess von Flugzeugprototypen ist dieser Test unerlässlich. Die Bestimmung der strukturdynamischen Eigenschaften, wie Eigenfrequenzen und Dämpfungen, am fertigen Prototyp ermöglicht einen Modellabgleich und den Einstieg in die Flugerprobung.

Zur Durchführung dieser Versuche wird innerhalb der Abteilung eine umfangreiche Softwarelandschaft entwickelt und gepflegt, die es den wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglicht, verschiedene Analysen der aufgenommenen Daten durchzuführen. Ihre Aufgaben im Rahmen dieser studentischen Tätigkeit beinhalten die Unterstützung bei der Wartung und Pflege der verschiedenen Softwaretools sowie die selbstständige Implementierung von neuen Funktionen.

Im Rahmen der Beschäftigung ist es auch möglich Studien- oder Abschlussarbeiten (Bachelor / Master) durchzuführen.

Ihre Qualifikation:

  • Studium im Bereich der Informatik, Informationstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • gute Kenntnisse der objektorientierten Programmierung
  • gute Kenntnisse im Umgang mit C# und WPF
  • sorgfältige, selbstständige Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe
  • Erfahrungen im Umgang mit Versionsverwaltungssystemen (Git, Mercurial) vorteilhaft
  • Programmierkenntnisse in MATLAB wünschenswert
  • Erfahrung in der Entwicklung mobiler Anwendungen, ggf. mit Xamarin von Vorteil

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Ralf Buchbach
Institut für Aeroelastik

Tel.: +49 551 709-2606

Nachricht senden

Kennziffer 43556

Personalbetreuung Göttingen

Nachricht senden

DLR-Standort Göttingen

zum Standort

DLR-Institut für Aeroelastik

zum Institut