Bookmark
Studentische Tätigkeit

Sensorfusion & lokales Tracking

Beginn

1. November 2019

Dauer

1 Jahr

Vergütung

bis Entgeltgruppe 5 TVöD

Beschäftigungsgrad

Teilzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Roboter können vielseitig eingesetzt werden, um den Menschen bei der Arbeit zu unterstützen oder in lebensfeindlichen Umgebungen die Aufgaben zu übernehmen. Hierfür ist es zwingend erforderlich, dass sich das System sicher und robust in seiner Umgebung bewegen kann, ohne dabei eine Gefahr für den Menschen dazustellen oder in seiner Abwesenheit zu operieren.

Ihre Aufgabe ist die Konzeptionierung, Implementierung und Validierung einer lokalen Tracking Lösung zur Erstellung hochgenauer Karten. Diese beinhaltet die intelligente Fusionierung der Messungen verschiedener Sensoren unter Berücksichtigung der plattformspezifischen Bedingungen des Systems.

Ihre Qualifikation:

  • Studium im Bereich der Informatik, der Elektro- und Informationstechnik, der Ingenieurswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang
  • gute Programmierkenntnisse, vorzugsweise in C++
  • erste praktische Erfahrungen im Bereich der Robotik und der Sensorfusion wünschenswert
  • Gerne dürfen Sie uns Beispiele Ihrer Arbeit oder Projekte, die Sie in der Vergangenheit bearbeitet haben, auf elektronischem Wege zukommen lassen.

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Marco Sewtz
Institut für Robotik und Mechatronik

Tel.: +49 8153 28-1045

Nachricht senden

Kennziffer 43912

Personalbetreuung Oberpfaffenhofen

Nachricht senden

DLR-Standort Oberpfaffenhofen

zum Standort

DLR-Institut für Robotik und Mechatronik

zum Institut