Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Aufstellung und Überwachung des DLR-Wirtschaftplans sowie die Erstellung des haushaltsrechtlichen Jahresabschlusses

Beginn

ab sofort

Dauer

befristet auf zwei Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 14 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Die Abteilung Finanzverfahren und Wirtschaftsplan stellt die Ordnungsmäßigkeit der Finanzverfahren, die Liquiditätsversorgung und den Zahlungsverkehr des DLR sicher. Hierzu gehört die Bewirtschaftung der institutionellen Förderung einschließlich der Überwachung der Einhaltung der Grundsätze der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit sowie der einschlägigen haushaltsrechtlichen Vorschriften, die Aufstellung und Abrechnung des Wirtschaftsplans sowie die Planung und Überwachung der Liquidität.

Ihre Aufgaben umfassen:

DLR-Wirtschaftsplan:

  • ordnungsgemäße Aufstellung und Aktualisierungen des DLR-Wirtschaftsplans
  • fristgerechte Erstellung der Gremienvorlagen (Gesamtvorstand, Senat, Ausschuss DLR, Bundeshaushalt)
  • Vorstellung des DLR-Wirtschaftsplans in den Gremiensitzungen
  • Verhandlungen mit den Zuwendungsgebern von Bund und Ländern sowie die Vertretung der zuwendungs-/haushaltsrechtlichen Interessen des DLR nach Außen
  • inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Sitzungen des Ausschusses DLR
  • Beantwortung von Anfragen der Zuwendungsgeber zum Wirtschaftsplan sowie zur Mittelbereitstellung und zum Mittelabfluss
  • Aktualisierung des Wirtschaftsplans unter Berücksichtigung der Zulieferungen anderer Abteilungen
  • Überwachung des Vollzugs des Wirtschaftsplans im Geschäftsverlauf
  • Ermittlung und Fortschreibung der gesicherten Finanzierung im Vollzug des Wirtschaftsplans
  • Monitoring der im Wirtschaftsplan ausgewiesenen Investitionsmaßnahmen des DLR
  • Ableitung von Maßnahmen zur Verbesserung der Abläufe und Prozesse im Zusammenhang mit der Aufstellung, Bewirtschaftung und Abrechnung des Wirtschaftsplans

DLR-Jahresabschluss:

  • jährliche Erstellung des haushaltsrechtlichen DLR-Jahresabschlusses (insb. zuwendungsrechtlicher Fragenkatalog zur ordnungsgemäßen und zweckentsprechenden Mittelverwendung)
  • Anpassungen bzw. Modifikation der haushaltsrechtlichen Anlagen im Jahresabschluss durch zu entwickelnde Darstellungen
  • Ermittlung der erforderlichen Daten auf Basis von SAP
  • Abstimmungen mit den zuliefernden Fachabteilungen sowie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • fristgerechte Erstellung der Gremienvorlagen (Gesamtvorstand, Senat, Prüfgruppensitzung des Ausschusses DLR, Ausschuss DLR) zum handelsrechtlichen und haushaltsrechtlichen Jahresabschluss
  • inhaltliche Vor- und Nachbereitung der Prüfgruppensitzungen
  • Vorstellung und Vertretung der haushaltsrechtlichen Ergebnisse des Jahresabschlusses in der Prüfgruppensitzung
  • Ableitung von Maßnahmen zur Verbesserung der Abläufe und Prozesse im Zusammenhang mit der Erstellung des haushaltsrechtlichen Jahresabschlusses

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium als Dipl.-Betriebswirt/in (Universität, Master) oder vergleichbarer betriebswirtschaftlich oder verwaltungswissenschaftlich ausgerichteter für die Tätigkeit relevanter Studiengang
  • nachweisbare Kenntnisse der Besonderheiten einer insitutionell geförderten Einrichtung im Zusammenhang mit der Bewirtschaftung von Haushaltsmitteln einschl. Praxiserfahrung in der Anwendung
  • Kenntnisse des Haushalts-/Zuwendungsrechts des Bundes bzw. der Länder
  • sehr gute Anwenderkenntnisse von MS Office-Programmen
  • sicheres, souveränes und freundliches Auftreten
  • strukturierte, selbstständige, zuverlässige und kooperative Arbeitsweise
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • gute Anwenderkenntnisse von SAP von Vorteil
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und gute schriftliche Ausdrucksweise von Vorteil

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Catherine Sinner
Administrative Infrastruktur

Tel.: +49 2203 6012037

Nachricht senden

Kennziffer 42561

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR-Standort Köln, Hauptverwaltung

zum Standort

Administration

zum Institut