Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Assistentin oder Assistent der Institutsleitung

Beginn

1. Dezember 2019

Dauer

befristet auf 2 Jahre, mit Option auf Festeinstellung nach Ablauf

Vergütung

bis Entgeltgruppe 9a TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Das Institut für Systemarchitekturen in der Luftfahrt erforscht digitale Entwurfsprozesse: Im Zuge der Digitalisierung werden immer mehr Daten und digitale Modelle verfügbar aus allen Phasen des Produktlebenszyklus vom Entwurf über die Produktion bis hin zum Betrieb. Die Forschung zu Systemarchitekturen sucht nach ganzheitlichen Lösungen, in denen die Anforderungen aller Bereiche bestmöglich miteinander in Einklang gebracht werden. Dadurch werden neue Synergien geschaffen, welche die zukünftige Luftfahrt noch erheblich umweltfreundlicher, wirtschaftlicher und komfortabler machen sollen. Diese systemische Herangehensweise ist Voraussetzung für die Integration auch revolutionärer Technologien. Unser Ziel ist der vollständig CO2-neutrale Luftverkehr spätestens bis zum Jahr 2050.

Für diese Mission ist unser Institut 2017 gegründet worden. Wir sind ein junges Institut mit einem internationalen Team aus bisher 45 Wissenschaftlern, das sich der ambitionierten Aufgabe mit Leidenschaft widmet. Zur Unterstützung suchen wir nun eine ebenso engagierte Assistentinz der Institutsleitung. Wenn Sie charakterisiert sind durch eine initiative und verantwortungsvolle Arbeitsweise, wenn Sie charmant mit internationalen Persönlichkeiten aller Hierarchieebenen umgehen können und wenn Sie ein Organisationstalent sind, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Die Aufgabe umfasst im Einzelnen:

  • administrative und organisatorische Unterstützung des Institutsleiters
  • selbstständige Übernahme der allgemeinen Assistenzaufgaben im Tagesgeschäft
  • eigenständige Klärung und Verfolgung von Sachvorgängen
  • Organisation von Veranstaltungen und Besprechungen mit bis zu 200 Teilnehmern
  • Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache
  • Koordination von Terminen
  • administrative Unterstützung von Projektleitern
  • Reisemanagement inklusive der Reisekostenabrechnung
  • Recherche und Aufbereitung von Informationen
  • Schnittstellenfunktion zu internen und externen Ansprechpartnern
  • Ansprechpartner in allen Angelegenheiten der Infrastruktur
  • Anlegen von Bestellanforderungen und Rechnungsprüfung
  • Bearbeitung von Personalvorgängen

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • sicheres und kompetentes Auftreten sowie eine selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • hohes Maß an Eigenverantwortung, Belastbarkeit und Organisationstalent
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, um mit Ansprechpartnern aller Ebenen zusammen zu arbeiten
  • anwendungssicherer Umgang mit MS-Office-Standardanwendungen
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse
  • idealerweise langjährige Berufserfahrung in der Assistenz
  • Weiterbildung zur Management Assistenz wünschenswert

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Björn Nagel
Tel.: +49 531 295-3803

Nachricht senden

Kennziffer 44409

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR-Standort Köln, Hauptverwaltung

zum Standort

DLR-Institut für Systemarchitekturen in der Luftfahrt

zum Institut