Bookmark
Studentische Tätigkeit

Flugleistungsberechnung von Drehflüglern

Beginn

1. Januar 2020

Dauer

6 Monate

Vergütung

Je nach Qualifikation

Beschäftigungsgrad

Teilzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Die Abteilung Hubschrauber des DLR-Instituts für Flugsystemtechnik befasst sich unter anderem mit dem integrierten Entwurf von verschiedenen Hubschrauberkonfigurationen. Einen besonderen Anteil hat hierbei die Untersuchung der Auswirkung von neuen Technologien auf die Gesamtkonfiguration. In diesem Zusammenhang gilt es, die flugmechanischen und aerodynamischen Aspekte des Entwurfes mit anderen Disziplinen (z.B. Struktur, Triebwerk und Antriebsstrang) in einer Umgebung zu vernetzen. Diese Aktivitäten stehen im Zusammenhang mit laufenden DLR internen Projekten. Im Rahmen Ihrer studentischen Arbeit unterstützen Sie die Tätigkeiten innerhalb der laufenden Projekte. Zu Ihren Aufgaben, nach einer eingehenden Einarbeitung in die Thematik, gehören:

  • Weiterentwicklung der bestehenden Berechnungsalgorithmen
  • Aufbau und Programmierung neuer Berechnungsprogramme, bzw. Routinen
  • Durchführung und Validierung von Testrechnungen
  • Literaturrecherche und Datenauswertung

Ihre Qualifikation:

  • Abschluss Bachelor im Studiengang Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau oder vergleichbare Fachrichtung ist wünschenswert
  • gute Kenntnisse der Aerodynamik und Flugmechanik, insbesondere Flugleistung
  • Kenntnisse zu den theoretischen Grundlagen von Hubschraubern
  • Kenntnisse im Luftfahrzeugentwurf sind wünschenswert
  • Programmierkenntnisse wünschenswert, vorzugsweise mit Python
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Herr Peter Weiand
Institut für Flugsystemtechnik

Tel.: +49 531 295-3071

Nachricht senden

Kennziffer 41890

Personalbetreuung Braunschweig

Nachricht senden

DLR-Standort Braunschweig

zum Standort

DLR-Institut für Flugsystemtechnik

zum Institut