Früher wollte ich die Sonne fangen. Heute bin ich Forscherin beim DLR
Bookmark
Studentische Tätigkeit

Softwareentwicklung für Messsystem in der Luftfahrt

Beginn

ab sofort

Dauer

6 Monate

Vergütung

bis Entgeltgruppe 5 TVöD

Beschäftigungsgrad

Teilzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Göttingen untersucht unter anderem den thermischen Komfort und die Effizienz von Belüftungskonzepten in Autos, Zügen und Flugzeugen. Zur Erfassung systemrelevanter physikalischer Größen wurde ein mobiles Messsystem entwickelt, dieses Messsystem soll weiterentwickelt werden, sodass es den Anforderungen der Industriepartner, wie Robustheit, einfache Handhabbarkeit, Plug’n’Play und Anbindung an ein Webinterface gerecht wird.

Im Einzelnen handelt es sich um folgende Tätigkeiten:

  • Weiterentwicklung vorhandener Software/Hardware zum Auslesen von verschiedenen Sensoren, u. a. für Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Druck und CO2-Gehalt
  • Implementierung eines benutzerfreundlichen Webinterfaces
  • Dokumentation der Software und des Benutzerinterfaces

Ihre Qualifikation:

  • Kenntnisse mit Python und Linux
  • Bachelorabschluss in Informatik, Mathematik, Ingenieurswissenschaften, Naturwisenschaften wünschenswert
  • idealerweise Erfahrungen im Webdesign, Django und Git
  • eigenständige, verantwortungsbewusste und nachhaltige Arbeitsweise vorteilhaft
  • Bereitschaft zu einer möglichen längerfristigen Beschäftigung erwünscht

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Konstantin Niehaus
Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik

Tel.: +49 551 709-2311

Nachricht senden

Kennziffer 44391

Personalbetreuung Göttingen

Nachricht senden

DLR-Standort Göttingen

zum Standort

DLR-Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik

zum Institut