Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Revisionsprüfungen unter Anwendung wissenschaftlicher Methoden

Beginn

ab sofort

Dauer

2 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 14 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Sie führen Revisionsprüfungen unter Anwendung wissenschaftlicher Methoden schwerpunktmäßig entsprechend dem jährlichen Prüfungsplan in nach Risikogesichtspunkten prioritär abgestimmten Prüfungsgebieten sowie Sonderprüfungen durch.

Ihre Aufgaben:

  • Wirtschaftlichkeitsanalysen in ausgewählten Sachgebieten und Ausarbeitung von Konzepten zur Optimierung
  • Ordnungsmäßigkeitsprüfungen
  • Prüfung der Angemessenheit und Effektivität des internen Kontrollsystems in verschiedenen Bereichen des DLR
  • prozessbegleitende Untersuchungen in allen Bereichen des DLR, auch in Teamarbeit mit anderen Organisationseinheiten
  • Prozess- und Organisationsüberprüfungen, Umsetzung vereinbarter Unternehmensziele in Geschäftsprozessen und Programmen
  • Management-Audits
  • Durchführung von Prüfungen und Abfassen der Revisionsberichte
  • Vertretung getroffener Feststellungen gegenüber beteiligten Stellen im Rahmen von Schlussgesprächen
  • Ausarbeitung von Verbesserungsvorschlägen und Umsetzungsempfehlungen
  • Umsetzungscontrolling/Empfehlungscontrolling

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Universitätsstudium in Betriebswirtschaftslehre oder Volkswirtschaftslehre
  • einschlägige Berufserfahrung
  • sehr gute Kenntnisse administrativer Steuerungsverfahren
  • gute Englischkenntnisse sowie Grundkenntnisse Französisch
  • sehr gute Kenntnisse MS-Office, Grundkenntnisse SAP sowie einschlägiger Prüfungssoftware
  • sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Teamfähigkeit und -bereitschaft sowie Durchsetzungsvermögen
  • verwertbare Kenntnisse von Qualitätsmanagementsystemen
  • Kenntnisse der Besonderheiten einer in Prozessen organisierten, unternehmerisch ausgerichteten Forschungseinrichtung
  • Kommunikations- und Dialogfähigkeit im Umgang mit den zu prüfenden Stellen
  • Grundverständnis für technische Zusammenhänge
  • Fähigkeit zur schnellen und selbständigen Einarbeitung und Bearbeitung komplexer Sachverhalte und neuer Themen

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Stefan Latussek
Tel.: +49 2203 601-4603

Nachricht senden

Kennziffer 44317

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR-Standort Köln, Hauptverwaltung

zum Standort

Revision und Unternehmensbeteiligungen

zum Institut