Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Durchführung von Entwicklungsarbeiten an elektrischen Flugsystemen und Subsystemen für Höhenforschungsraketen

Beginn

1. Januar 2020

Dauer

zunächst 2 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 12 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Die Mobile Raketenbasis (MORABA) des DLR ist beschäftigt mit der Planung, Vorbereitung und Durchführung von wissenschaftlichen suborbitalen Höhenforschungsraketen- und Ballonmissionen. Die verwendeten Trägersysteme dienen dabei als Plattform für wissenschaftliche Experimente, unter anderem in den Bereichen Atmosphärenphysik, Mikrogravitations- und Hyperschallforschung. Werden Sie Teil des Teams und übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Erstellung von Anforderungskatalogen und Detailkonzeption für Servicemodule und Software-Komponenten
  • Beschreibung und Entwicklung von elektronischen Schnittstellen zur Verbindung der verwendeten Subsysteme in den Servicemodulen untereinander und zu den Geräten der Kundensysteme
  • Beschreibung und Entwicklung von Programmier- und Kommunikationsschnittstellen interner Geräte und zu Kundensystemen
  • Entwicklung von elektronischen Subkomponenten
  • Entwicklung und Betreuung von Softwaremodulen und Anwendungen zur Datenverteilung auf gängigen Netzwerksystemen mit IP basierten Protokollen
  • Begleitung der internen Fertigung von Prototypen elektronischer Baugruppen und Geräte sowie die Betreuung der Fertigung von Kleinserien mit externen Auftragnehmern
  • technische Dokumentation und Archivierung von Programmen und Geräten
  • Inbetriebnahme, Test und Abnahme einzelner Subsysteme sowie des Gesamtsystems in Vortests vor Einbau und Einsatz der Geräte in konkrete Raketennutzlasten, Kommunikationstests mit den Experimentatoren und Abnahmetests bei Bench- und Umwelttests in Zusammenarbeit mit den Experimentatoren und der gesamten Raketennutzlast
  • Qualifikation der Systeme in den oben beschriebenen Tests und deren Betreuung während des Kampagneneinsatzes
  • Erstellung von Werkzeugen zur Datenauswertung und/oder Anpassung vorhandener Werkzeuge auf neue Missionen
  • detaillierte Auswertung der Missionsergebnisse und Erstellung von Flugberichten mit Detailwissen aus den Vortests und der Analyse des Verhaltens der Subsysteme
  • Mitwirkung bei der Akquisition neuer Projekte durch technische Beratung der Experimentatoren

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene Hochschulausbildung (FH/Bachelor), Fachrichtung Elektrotechnik
  • gutes Fachwissen im Entwurf, Aufbau, Test und Inbetriebnahme von elektronischen Baugruppen für industrielle oder automotive Anwendungen
  • Berufserfahrungen im Aufbau elektronischer Schaltungen und hochwertiger Versuchsgeräte / Betreuung und Instandhaltung hochempfindlicher Geräte
  • Kenntnisse in der Auswertung von Flugdaten und Erstellung von Werkzeugen zur Datenauswertung
  • Erfahrung im Umgang mit den Betriebssystemen Linux und Windows
  • sehr gute Kenntnisse in Deutsch (Wort und Schrift)
  • gute Kenntnisse in Englisch (Wort und Schrift)
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (Kampagnentätigkeit)
  • Bereitschaft zur Ü1-Sicherheitsüberprüfung
  • idealerweise bringen Sie zusätzlich Erfahrung mit E-CAD Systemen (Cadence Orcad) und dem Entwurf von Platinen, Erfahrung in der Programmierung von µControllern in C und C++ und/oder gute Kenntnisse in der Programmiersprache Python mit
  • eine selbstständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit setzen wir voraus

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Markus Wittkamp
Raumflugbetrieb und Astronautentraining

Tel.: +49 8153 28-2736

Nachricht senden

Kennziffer 44052

Personalbetreuung Oberpfaffenhofen

Nachricht senden

DLR-Standort Oberpfaffenhofen

zum Standort

DLR Raumflugbetrieb und Astronautentraining

zum Institut