Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Bereich Kompetenzzentren und Services

Beginn

ab sofort

Dauer

zunächst befristet auf zwei Jahre, eine Dauerbeschäftigung wird angestrebt

Vergütung

bis Entgeltgruppe 9a TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Wir gestalten Zukunft u. a. in den Bereichen Gesundheit, Umwelt/Nachhaltigkeit, Gesellschaft/Innovation/Technologie, Bildung/Gender sowie europäische und internationale Zusammenarbeit. Unsere spezialisierten Teams bilden Schnittstellen zu Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Wir analysieren und beraten zu aktuellen Entwicklungen, konzipieren und setzen Förderprogramme um, bewerten deren Ergebnisse und unterstützen Dialogprozesse, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit unserer Auftraggeber.

Die Stelle ist im Bereich „Kompetenzzentren und Services“ in Bonn angesiedelt. Dieser Bereich umfasst derzeit acht Abteilungen unterschiedlicher fachlicher Ausrichtung mit aktuell 160 Mitarbeitenden an den Standorten Bonn und Berlin.

Als Assistent/in der Bereichsleitung ünterstützen Sie den Bereichsleiter in allen anfallenden administrativen und organisatorischen Tätigkeiten:

  • Sie übernehmen die eigenverantwortliche Koordination, Vor- und Nachbereitung sowie Protokollführung von Veranstaltungen, Meetings und Jour Fixes.
  • Sie wirken maßgeblich mit an der Zusammenstellung und Aufbereitung von Informationen und Unterlagen sowie an der Erstellung von Präsentationen, Berichten und Vorlagen.
  • Sie übernehmen die Pflege, Aktualisierung und gezielte Weiterentwicklung des Bereichsdokumentationssystems im Sharepoint sowie die Pflege und Weiterentwicklung der Teamsite.
  • Sie erstellen und aktualisieren Tabellen, Statistiken und Entscheidungsvorlagen in verständlicher Form unter Nutzung der gängigen Office-Instrumente.
  • Sie managen administrative und organisatorische Angelegenheiten (Postbearbeitung, Telefon-, Termin- und Besuchermanagement, Vorbereitung von Sitzungen, Erledigung des Schriftverkehrs, Erstellung von Präsentationsunterlagen, Ablage, Beschaffung und Verwaltung von Büromaterial, Dienstreisen und Veranstaltungen planen und organisieren)

Darüber hinaus wünschen wir uns von Ihnen, dass Sie

  • die Bereichsleitung durch proaktives Denken und Handeln entlasten
  • mit Spaß die unterschiedlichsten Aufgaben jonglieren und immer einen kühlen Kopf bewahren
  • strukturiert, effizient und lösungsorientiert Arbeiten
  • mit Engagement Ihren Arbeitsrahmen flexibel nach Anforderungen des Tagesgeschäftes ausrichten und sich auf unterschiedliche Menschen und Situationen einstellen
  • kommunikativ und schnittstellenorientiert sind
  • und gerne im Team aber auch eigenständig arbeiten.

Die angebotene Stelle ist für Teilzeitbeschäftigung grundsätzlich geeignet. Sie ist zunächst auf zwei Jahre befristet; eine unbefristete Dauerbeschäftigung wird angestrebt. Die Bewerbungsfrist endet am 25. Dezember 2019.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (IHK) mit einschlägiger für die Tätigkeit relevanter langjähriger Berufspraxis
  • einschlägige Berufserfahrung und nachgewiesene Fachkenntnisse in der Managementassistenz
  • ausgeprägte Organisationskompetenz
  • sehr gute Anwenderkenntnisse von MS Office (Word, Excel, Outlook und PowerPoint)
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Steffen Jürgen Bruckner
Bereichsleiter Kompetenzzentren und Services

Tel.: +49 228 3821-2030

Kennziffer 45495

Personalbetreuung Projektträger

Nachricht senden

DLR Projektträger Bonn Oberkassel

zum Standort

DLR Projektträger

zum Institut