Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Neu- und Weiterentwicklung von Applikationen und Werkzeugen

Beginn

ab sofort

Dauer

zunächst befristet auf zwei Jahre; eine unbefristetes Dauerarbeitsverhältnis wird angestrebt

Vergütung

bis Entgeltgruppe 12 TVöD, ggf. Gewährung einer Zulage

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Wir gestalten Zukunft u. a. in den Bereichen Gesundheit, Umwelt/Nachhaltigkeit, Gesellschaft/Innovation/Technologie, Bildung/Gender sowie europäische und internationale Zusammenarbeit. Unsere spezialisierten Teams bilden Schnittstellen zu Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Wir analysieren und beraten zu aktuellen Entwicklungen, konzipieren und setzen Förderprogramme um, bewerten deren Ergebnisse und unterstützen Dialogprozesse, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit unserer Auftraggeber.

Die Abteilung IKT-Dienstleistungen des DLR-PT ist im Bereich Kompetenzzentren und Services angesiedelt.

Sie sind beteiligt an der Planung und Umsetzung von internetbasierten Softwaresystemen & Web Applikationen, die auf spezielle Bedürfnisse von Projektfördermaßnahmen zugeschnitten sind.

Zu Ihren Tätigkeiten gehören:

  • Erstellung, Pflege und Weiterentwicklung von Webauftritten auf Basis der Content Management Systeme Government Site Builder (GSB) und OpenText Website Management
  • Planung, Konzeption und Weiterentwicklung von datenbankbasierten Softwaresystemen zur Nutzung durch die Mitarbeiter der Fachabteilungen und externe Nutzer
  • Support und Beratung der Mitarbeiter/innen auf dem Gebiet der datenbankbasierten Applikationen sowie sonstiger durch den Stelleninhaber eingeführter Tools
  • Evaluierung und Test neuer Technologien, Produktentwicklungen und -lösungen
  • Dokumentation, Umsetzung, Pflege und Weiterentwicklung der bestehenden und neuen Systeme

Die angebotene Stelle ist grundsätzlich für eine Teilzeitbeschäftigung mit mindestens 30,00 Std./Woche geeignet. Die Stelle kann in Bonn oder Berlin besetzt werden. Die Bewerbungsfrist endet am 27. Dezember 2019.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom FH) im Bereich Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung auf Bachelor-Niveau
  • gute Kenntnisse in der Softwareentwicklung mit den Programmiersprachen JAVA und PHP
  • grundlegende, praktische Erfahrung in der Softwareprogrammierung
  • gute Kenntnisse im Bereich der Webentwicklung ((X)HTML, Ajax, CSS, XML, JavaScript Frameworks (z.B. JQuery))
  • geübter Umgang mit relationalen Datenbanken (MS SQL, MySQL)
  • Erfahrungen in der Konzeption, Umsetzung und Dokumentation komplexer Softwareprojekte
  • selbständige Arbeitsweise, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Kenntnisse über moderne Softwarearchitektur (Frameworks, MVC)
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Kenntnisse in der Versionsverwaltung mit Git
  • Erfahrungen zu Thema Quellcode- und Informationssicherheit
  • Erfahrungen mit dem Government Site Builder (GSB) sind erwünscht
  • Erfahrungen mit OpenText Website Management sind von Vorteil
  • idealerweise Kenntnisse in agiler Softwareentwicklung (z.B. SCRUM)

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Jens-Peter Gehle
DLR Projektträger

Tel.: +49 228 38211927

Nachricht senden

Ingo Schröder
DLR Projektträger

Tel.: +49 30 67055-703

Nachricht senden

Kennziffer 45570

Personalbetreuung Projektträger

Nachricht senden

DLR Projektträger Bonn Oberkassel

zum Standort

DLR Projektträger

zum Institut