Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Betreuung der Führungskräfte und Mitarbeitenden in allen Personalangelegenheiten

Beginn

1. Februar 2020

Dauer

2 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 9c TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Die Abteilung Personalbetreuung ist verantwortlich für die administrative Betreuung von rund 700 Mitarbeitenden und Ansprechpartner für Führungskräfte, Mitarbeitende und dem Betriebsrat an den Wissenschaftsstandorten Berlin, Cochstedt, Cottbus, Dresden, Jena, Neustrelitz und Zittau. Die Personalbetreuung umfasst das gesamte Spektrum von der Ausschreibung einer vakanten Position über die Vertragsanbahnung bis zum Vertragsschluss sowie die Betreuung der Mitarbeitenden während ihres Berufslebens im DLR bis hin zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören:

  • instituts- und einrichtungsbezogene Beratung und Betreuung der Führungskräfte und Mitarbeitenden in allen Personalangelegenheiten
  • Umsetzung personeller Einzelmaßnahmen von der Einstellung bis zum Ausscheiden inklusive Ein-, Um- und Höhergruppierungen sowie die Prüfung der Voraussetzungen von tariflichen und außertariflichen Zulagen und Entgeltmöglichkeiten unter Beachtung der einschlägigen Gesetze, Tarifverträge, besonderen Regelungen und Betriebsvereinbarungen
  • Prüfung von Stellenbeschreibungen und Durchführung von Tätigkeitsbewertungen zur tarifgerechten Eingruppierung und Stufenzuordnung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst und der Entgeltordnung des Bundes
  • verantwortliche unterschriftsreife Vorbereitung aller Arbeitsvertragsarten nach den einschlägigen Gesetzen (z. B. BGB, WissZeitVG, TzBfG), TVöD, Verordnungen, Erlassen, Betriebsvereinbarungen und weiteren internen Regelungen unter Berücksichtigung der Vorgaben der Veranlasser
  • Erfassung und Pflege der Personalstammdaten im SAP HR/3 sowie in der digitalen Personalakte
  • vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit dem örtlichen Betriebsrat und der Schwerbehindertenvertretung

Ihre Qualifikation:

  • Wirtschaftsjurist/in (Bachelor/FH-Diplom) Studiengang Wirtschaft und Recht mit Schwerpunkt Personalmanagement oder
  • Betriebswirt/in (FH-Diplom) mit Schwerpunkt Personalwirtschaft bzw. Betriebswirt/in (FH-Diplom) für Personalmanagement oder vergleichbar
  • Betriebswirt/in für Personalwirtschaft (Fachschule) oder eine Ausbildung mit vergleichbarem Abschluss,
  • zusätzlich einschlägige Berufspraxis  im Personalwesen von mindestens 1 Jahr bei FH-Ausbildung oder 3 Jahren bei staatlich anerkannter Fachausbildung
  • nachgewiesene Fachkenntnisse des Tarifrechts im Öffentlichen Dienst (TVöD-Bund), des allgemeinen Arbeits-, Betriebsverfassungs- und Sozialversicherungsrecht
  • sehr gute Anwenderkenntnisse in SAP/HR 3 sowie der MS-Office Programme
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenz im Umgang mit unseren internen Kunden, Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Eigeninitiative
  • Belastbarkeit
  • Erfahrung im Umgang mit den haushaltsrechtlichen Rahmenbedingungen eines Zuwendungsempfängers ist wünschenswert

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Kathrin Biesolt
Personalbetreuung Berlin

Tel.: +49 30 67055-131

Nachricht senden

Kennziffer 45624

Personalbetreuung Berlin

Nachricht senden

DLR-Standort Berlin

zum Standort

Administration

zum Institut