Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Projektassistenz

Beginn

ab sofort

Dauer

2 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 9a TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Mobilität hat in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Menschen wollen sicher, bequem und schnell ihr Ziel erreichen. Güter müssen über kurze und lange Strecken kostengünstig transportiert werden. Folgen der Mobilität zeigen sich in Umweltbelastungen, Unfällen und Staus und verstärken sich mit dem stetig wachsenden Verkehrsaufkommen. Diesen Herausforderungen stellen wir uns am Institut für Verkehrssystemtechnik. Wir erarbeiten Lösungen für eine sichere und effiziente Mobilität der Zukunft.

Gestalten Sie mit uns die Zukunft des intelligenten Mobilitätsmanagements, des automatisierten Fahrens und des vernetzten Schienenverkehrs! Arbeiten Sie mit uns in internationalen und nationalen Projekten zusammen mit der Industrie, Nutzern und unseren Forschungspartnern am Verkehrssystem der Zukunft.

Gemeinsam mit unseren Projektleiterinnen und Projektleiter sowie den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern realisieren Sie unsere wichtigsten Forschungs- und Entwicklungs­projekte. Als Projektassistenz im Institut für Verkehrssystemtechnik erwartet Sie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, in dem Sie die Projektausrichtung mitgestalten sowie Ihre Kompetenzen einbringen und weiter ausbauen können. Wir setzen in der Arbeitsgruppe Projektmanagement auf Ihr Engagement, Ihre Ideen und Ihr teamorientiertes Handeln.

In einem abwechslungsreichen Projektalltag übernehmen Sie unter anderen folgende Aufgaben:

  • Sie erstellen Zeitpläne, Vorgangslisten, Arbeitsstrukturpläne in Abstimmung mit der Projektleitung
  • Sie planen und organisieren erforderliche Arbeitsbesprechungen, Projektmeetings, Workshops, Reviews und Kolloquien mit internationaler Beteiligung
  • Sie koordinieren und überwachen die Erstellung und Projektberichte und der Projektdokumentation

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung als Kauffrau/-mann für Büromanagement oder Bürokommunikation, Bürokauffrau/-mann, Industriekauffrau/-mann oder vergleichbare Ausbildung
  • langjährige Berufserfahrungen mit nachweisbaren kaufm. Kenntnissen
  • Erfahrungen in der Tätigkeit als Projektassistenz
  • Erfahrungen in der Organisation von Konferenzen, Veranstaltungen und internationalen Projekttreffen
  • sehr gute Deutsch- und Englisch- (entsprechend Niveau B2) Kenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Standardanwendungen

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Carsten Dalaff
Institut für Verkehrssystemtechnik

Tel.: +49 30 67055-205

Nachricht senden

Kennziffer 45670

Personalbetreuung Braunschweig

Nachricht senden

DLR-Standort Braunschweig

zum Standort

DLR-Institut für Verkehrssystemtechnik

zum Institut