Bookmark
Studentische Tätigkeit

Themenfeld Antriebstechnologie und Kraftstoffe

Beginn

1. Februar 2020

Dauer

zunächst 6 Monate

Vergütung

bis Entgeltgruppe 5 TVöD

Beschäftigungsgrad

Teilzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

In der Abteilung Wirtschaftsverkehr des Instituts für verkehrsforschung in Berlin analysieren wir die Auswirkungen von Technologieinnovationen in Logistiksystemen auf den Güterverkehr und umgekehrt und untersuchen Trends und Technologien mit Bezug zum Güterverkehr. Ziel ist es, zu einem nachhaltigen Güterverkehr beizutragen und entsprechende Empfehlungen an die Verkehrs- und Wirtschaftspolitik abzuleiten. Dafür nehmen wir technosoziale Systemanalysen, Wirkungsmodellierungen sowie Wirtschaftlichkeitsanalysen vor, bewerten schließlich Strategien und Technologielinien und entwickeln Politikstrategien.

Als studentische Aushilfe sind Sie voll in unser Team eingebunden und bringen sich mit Ihren eigenen Gedanken ein. Innerhalb des Themenfeldes Antriebstechnologie und Kraftstoffe sowie Verkehrsplanung und -politik mit Bezug zum Güterverkehr warten vielfältige, spannende und zugleich herausfordernde Aufgaben auf Sie.

Inhalt Ihrer Arbeit:

  • Literaturrecherche
  • Datenanalyse und Datenvisualisierung
  • Erstellung einfacher fachlicher Texte
  • Erfüllung weiterer Aufgaben nach Bedarf

Ihre Arbeitsleitung erbringen Sie in einem Umfang bis zu 20 Stunden/Woche.

Ihre Qualifikation:

  • laufendes (Master-) Studium in den Bereichen Verkehrswesen, Geographie oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • sehr gutes Problemlösungsverständnis sowie ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Arbeit in einem internationalen Team

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Dr. Christian Rudolph
Tel.: +49 30 67055249

Nachricht senden

Kennziffer 46276

Personalbetreuung Berlin

Nachricht senden

DLR-Standort Berlin

zum Standort

DLR-Institut für Verkehrsforschung

zum Institut