Früher wollte ich die Sonne fangen. Heute bin ich Forscherin beim DLR
Bookmark
Studien-/ Abschlussarbeit

Entwicklung, Aufbau und Validierung einer Kompaktierungseinheit für Roboter-basiertes kontinuierliches Ultraschallschweißen von faserverstärkten Hochleistungsthermoplasten

Beginn

1. März 2020

Dauer

6 Monate

Vergütung

bis Entgeltgruppe TVöD 5

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Am Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie (ZLP) in Augsburg werden roboterbasierte Prozesse zur Herstellung von Leichtbaustrukturen entwickelt und untersucht. Ein Teilgebiet beschäftigt sich mit der Entwicklung von Montage- und Fügeprozessen für Luft- und Raumfahrtstrukturen. Insbesondere faserverstärkte Thermoplaste bieten hier die Möglichkeit durch deren Schweißbarkeit, komplexe Strukturen in Differentialbauweise herzustellen und anschließend mittels geeigneter Schweißverfahren zu einem durchgängigen Bauteil zu fügen. Das roboterbasierte, kontinuierliche Ultraschallschweißen ist dabei eines der angewandten Thermoplastfügeverfahren.

Bei diesem Verfahren wird reine Matrixfolie als Energierichtungsgeber verwendet. Dieser wird im aktuellen Prozess von Hand aufgebracht. Zukünftig soll dieser Schritt automatisiert erfolgen.

Ihre Aufgabe wäre es auf Basis der bestehenden Konzepte weitere Lösungen für die automatisierte Aufbringung auszuarbeiten und zu evaluieren. Die Überführung in ein CAD-Modell und die Umsetzung in einem realen Prototyp ist ebenfalls Teil der Aufgabe. Abschließend soll die Funktion durch entsprechende Untersuchungen nachgewiesen werden.

Ihre Qualifikation:

  • sehr hohe Motivation, Teamgeist und Zielstrebigkeit
  • gute Kenntnisse in der Konstruktion mit CATIA
  • gute Kenntnisse im Bereich der Faserverbundtechnologie
  • Kenntnisse im Umgang mit mechatronischen Systemen

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Manuel Engelschall
Institut für Bauweisen und Strukturtechnologie

Tel.: +49 821 319874-1085

Nachricht senden

Kennziffer 46408

Personalbetreuung Stuttgart

Nachricht senden

DLR-Standort Augsburg

zum Standort

DLR-Institut für Bauweisen und Strukturtechnologie

zum Institut