Früher wollte ich die Sonne fangen. Heute bin ich Forscherin beim DLR
Bookmark
Studien-/ Abschlussarbeit, Praktikum

Entwicklung von Ultraschallsensoren für die Prozesskontrolle von Faserverbundbauteilen

Beginn

ab sofort

Dauer

4-6 Monate

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands
  • Arbeiten im Bereich Sensorik im Autoklav
  • Ultraschall, optische und dielektrische Sensorik
  • Durchführung von Tests mit neuentwickelten Piezosensoren für die Ultraschallmessung von kleinen Signalen bei hohen Prozesstemperaturen
  • Erweiterung der bestehenden Ultraschallforschungsplattform, Anbindung an Fullscale Wekzeuge aus der Industrie und Übertragen der Technologie in den Forschungsautoklav BALU
  • Durchführung von Test- und Validierungsmessungen sowie die Anfertigung von Prüfkprotokollen
  • Weiterentwicklung und Aufbau von Messtechnik und Messaparaturen
  • Weiterentwicklung der Ultraschallsensorik für den industriellen Einsatz in der CFK Fertigung

Ihre Qualifikation:

  • laufendes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Elektronik oder Mechatronik
  • Kenntnisse über Faserverbundkunststoffe und Elektrotechnik wünschenswert
  • Interesse an praktischer Tätigkeit (Aufbau/ Umbau Prüfstände, Durchführung von Versuchen)
  • hohe Motivation und Interesse an eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Reisebereitschaft

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Philipp Zapp
Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik

Tel.: +49 531 295-3765

Nachricht senden

Kennziffer 47275

Personalbetreuung Braunschweig

Nachricht senden

DLR-Standort Stade

zum Standort

DLR-Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik

zum Institut