+++ Wir suchen immer kluge Köpfe für das DLR – auch in dieser besonderen Situation. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. +++

Früher wollte ich die Sonne fangen. Heute bin ich Forscherin beim DLR
Bookmark
Leitungsfunktion

Koordination der Controlling- und Angebotsprozesse

Beginn

ab sofort

Dauer

Die Führungsposition wird zunächst befristet für drei Jahre übertragen

Vergütung

gemäß TVöD/EntgO Bund, ggf. mit Zulagengewährung

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Wir gestalten Zukunft u. a. in den Bereichen Gesundheit, Umwelt/Nachhaltigkeit, Gesellschaft/Innovation/Technologie, Bildung/Gender sowie europäische und internationale Zusammenarbeit. Unsere spezialisierten Teams bilden Schnittstellen zu Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Wir analysieren und beraten zu aktuellen Entwicklungen, konzipieren und setzen Förderprogramme um, bewerten deren Ergebnisse und unterstützen Dialogprozesse, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit unserer Auftraggeber.

Wir suchen Sie als Leitung der Abteilung Auftragsmanagement & Controlling zur verantwortungsvollen Gestaltung und Weiterentwicklung von Prozessen, Strukturen sowie Kennzahlen- und Steuerungssystemen in einem dynamischen und sich veränderndem Umfeld.

Als Leiterin oder Leiter dieser strategisch bedeutsamen Abteilung übernehmen Sie die vorausschauende Koordination der Controlling- und Angebotsprozesse als Gesamtheit betriebswirtschaftlicher Gestaltungsmaßnahmen zur Verwirklichung der strategischen und operationellen Ziele des DLR Projektträgers (DLR-PT). Sie entwickeln, implementieren und treiben Planungs-, Reporting- und Steuerungsprozesse und verantworten die Erstellung von Angeboten und die Umsetzung von Aufträgen des DLR Projektträgers im Wert von mehr als 100 Mio. €. Mit Ihrem Team stellen Sie den Führungskräften und der Geschäftsleitung die steuerungsrelevanten Informationen zur Verfügung. Im Sinne eines ganzheitlichen Managements schließt dies die Prozessverantwortung für alle Controllingprozesse im DLR Projektträger ein. Dabei steht Ihnen ein motiviertes und fachlich versiertes Team zur Seite. Wir leben ein vertrauensvolles und wertschätzendes Miteinander. Ihr Verantwortungsbereich ist eingebettet in den Zentralbereich der „Kompetenzzentren und Services“. Dieser Bereich positioniert die zentralen Kernkompetenzen des DLR Projektträgers in einer strukturierte und synergetisch wirkenden Einheit, die unseren internen und externen Kunden effiziente Dienstleistungen sowie effektive Problemlösungen bietet.

Sie verantworten folgende Kernaufgaben:

  • disziplinarische und fachlich versierte Leitung der Abteilung
  • Gestaltung, Weiterentwicklung und Realisierung eines modernen, agilen und flexiblen kennzahlenbasierten Planungs- und Controllingsystems, ausgerichtet an den Unternehmenszielen
  • transparentes Regelreporting mit allen steuerungsrelevanten Informationen
  • kompetente Überwachung und Bewertung des wirtschaftlichen Geschäftsverlaufs
  • Erstellen konzeptioneller Beiträge zur strategischen Entwicklung, Implementierung und Digitalisierung von Controllingprozessen und –strukturen, Begleitung der anstehenden Change Prozesse
  • Gestaltung aller Teilprozesse eines effizienten und professionellen Angebots- und Auftragsmanagements, Entwicklung wirtschaftlicher Grundlagen zur Begleitung der Prozesse der Auftragsabwicklung
  • kompetente Beratung des Managements und der Beschäftigten in allen wirtschaftlichen Fragen
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Führungskräften und Fachbereichscontrollern

Die Führungsposition wird zunächst befristet auf drei Jahre übertragen. Die Bewerbungsfrist für die angebotene Stelle endet am 7. Juli 2020. Teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung bitte Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihre Kündigungsfrist inkl. Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins mit.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium auf Masterebene in einem wirtschaftswissenschaftlichen (BWL, VWL, Wirtschaftsmathematik, o.ä.) oder für die Tätigkeit vergleichbaren, relevanten Studiengang
  • fundierte einschlägige Berufserfahrung im Controlling von Wirtschaftsunternehmen oder wirtschaftlich agierenden FuE-Einrichtungen
  • mehrjährige erfolgreiche disziplinarische Führungserfahrung
  • fundierte Kenntnisse in der Entwicklung und Steuerung von kennzahlenbasierten Controllingsystemen/Unternehmens-Cockpits
  • einschlägige Erfahrungen in der Gestaltung von Ausschreibungsverfahren sowie in der Koordination von Projekten, Vorhaben und Aufträgen
  • umfassende Konzeptions- und Umsetzungsexpertise in der Implementierung von Veränderungsprozessen
  • ausgewiesene SAP-Kenntnisse
  • sichere Beherrschung der MS-Office-Anwendungen, herausragende Excel-Kenntnisse
  • strategisch-konzeptionelle und analytische Fähigkeiten

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Steffen Bruckner
Bereichsleiter Kompetenzzentren und Services

Tel.: +49 228 3821-2030

Kennziffer 48713

Personalbetreuung Projektträger

Nachricht senden

DLR-Standort Bonn

zum Standort

DLR Projektträger

zum Institut