+++ Wir suchen immer kluge Köpfe für das DLR – auch in dieser besonderen Situation. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. +++

Früher wollte ich die Sonne fangen. Heute bin ich Forscherin beim DLR
Bookmark
Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Mitwirkung im Vorstandsstab im Bereich Luftfahrt

Beginn

1. September 2020

Dauer

zunächst 2 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 14 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Die Institutsentwicklung Luftfahrt unterstützt den Vorstand im Bereich Luftfahrt in allen fachlich-/einrichtungsbezogenen Fragen. Darüber hinaus nimmt sie Aufgaben an der Schnittstelle zwischen dem DLR und den Hochschulen wahr.

Sie erwartet in unserer Abteilung ein sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet, in dem Sie kooperativ mit anderen Fachabteilungen des DLR zusammen arbeiten können. Die zentrale Aufgabe Ihrer Arbeit besteht in der Erstellung von Konzepten und der Vorbereitung von Entscheidungen des Vorstandes in allen fachlichen Belangen. Hierzu gehören insbesondere die wissenschaftliche Ausrichtung und die fachliche Strategie- und Strukturentwicklung neu zu gründender und bestehender Institute und Einrichtungen, sowie deren Kooperationsstrategien mit nationalen und internationalen Forschungspartnern. Des Weiteren bereiten Sie in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Instituten Institutsüberprüfungen und Strukturkommissionen sowie Zielvereinbarungsgespräche zwischen Vorstand und Institutsdirektoren fachlich und inhaltlich vor.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni/Master, Diplom oder äquivalenter Ab­schluss) einer Ingenieurs- oder Naturwissenschaft (vorzugsweise in den Fächern Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Physik bzw. in einem ähnlichen für die Tätigkeit relevanten Studiengang); zusätzlich: nachweisbare betriebswirtschaftliche Kenntnisse (z.B. Wirtschaftlichkeitsanalysen, Controlling)
  • praktische Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit in einer Großforschungseinrichtung und/oder einem der fachlichen Schwerpunkte des DLR
  • sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in administrative Vorgänge und Prozesse
  • souveränes und verbindliches Auftreten sowie Diskretion
  • Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten
  • fundierte Kenntnisse DLR-interner Prozesse und Verfahrensweisen sind von Vorteil
  • abgeschlossene Promotion wünschenswert

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Dr. Werner Etzenbach
Fachstab Luftfahrt, Energie und Verkehr

Tel.: +49 2203 601-3064

Nachricht senden

Kennziffer 49141

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR-Standort Köln, Hauptverwaltung

zum Standort

Administration

zum Institut