Früher wollte ich abheben. Heute bin ich Forscherin beim DLR

Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Sachbearbeitung am Empfang des Betriebs- und Werkschutzes in Teilzeit

Beginn

ab sofort

Dauer

2 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 3 TVöD

Beschäftigungsgrad

Teilzeit

"Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - besonders noch mehr weibliche! Starten Sie bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung" Ihre Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund - Vorsitzende des Vorstands

Der Betriebs- und Werkschutz im Objektmanagement ist für den ordnungsgemäßen Betrieb, der damit verbundenen Sicherheitsanlagen sowie Einrichtungen inklusive allgemeiner Sicherheitsangelegenheiten wie dem Betriebs- und Werkschutz, dem Besucherempfang, der Sicherheitszentrale sowie den Gebäude- und Geländekontrollen zuständig.

Ihr Aufgabengebiet umfasst den Empfang sowie die Kontrolle von Besuchern, Lieferanten und Fremdfirmen. Dazu gehört ebenfalls die Verwaltung und Erstellung von Ausweisen und Schlüsseln.

Als Betriebssanitäter sind Sie im Notfall schnell zur Stelle. Eingehende Notrufe und Störungen der Gebäudeleittechnik und des Sicherheitsleitsystems werden von Ihnen nachverfolgt und abgearbeitet. Zudem sind Sie für alle anfallenden administrativen Aufgaben des Betriebs- und Werkschutzes zuständig.

Die Stelle ist auf 19,5 Wochenstunden begrenzt.

Ihre Qualifikation:

  • langjährige praktische Berufserfahrung in vergleichbarem Umfeld oder alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung mit kaufmännischer Ausrichtung
  • sehr gute Software-Anwenderkenntnisse in MS-Office, SAP, etc.
  • Kenntnisse im Umgang mit Besuchermanagementsystemen
  • idealerweise sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch
  • gute Sprachkenntnisse in Englisch und Italienisch wünschenswert
  • Führerschein der Klasse B vorteilhaft
  • Erfahrung im Werk-/Objektschutz willkommen
  • idealerweise Ausbildung als Betriebssanitäter/in

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Steffen Lamprecht
Betriebs- und Werkschutz

Tel.: +49 8153 28-2160

Nachricht senden

Kennziffer 50319

Personalbetreuung Oberpfaffenhofen

Nachricht senden

DLR-Standort Oberpfaffenhofen

zum Standort

Technische Infrastruktur

zum Institut