+++ Wir suchen immer kluge Köpfe für das DLR – auch in dieser besonderen Lage. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. +++

Früher wollte ich neue Wege entddecken. Heute bin ich Forscherin beim DLR

Bookmark
Studien-/ Abschlussarbeit, Praktikum

Untersuchungen zu zertifizierungsrelevanten Streuungen von Klebverbindungen

Beginn

ab sofort

Dauer

6 Monate

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

Das DLR beschäftigt sich mit Verfahren der digitalen Zulassung von Fahrzeugen. Am Institut für Fahrzeugkonzepte werden hierbei unter anderem mechanische Eigenschaften von Klebverbindungen betrachtet, da Klebverbindungen vermehrt in automobilen Strukturen zur Anwendung kommen. Abweichungen von Soll-Klebschichtdicken und –flächen führen zu Streuungen der mechanischen Eigenschaften von Fahrzeugstrukturen. Vorrangiges Ziel ist, diese Streuungsfortpflanzung anhand von Benchmarkklebstoffen zu untersuchen.

Im Rahmen dieser Arbeit sollen zunächst Klebschichtdicken und –flächen in Scherzug-, Kopfzug- und Schälzugversuchen an Benchmarkklebstoffen variiert werden. Auf dieser Basis sind Einflüsse bei den verschiedenen Beanspruchungen herauszuarbeiten. In einem weitergehenden Schritt sind Bezüge zu Charakterisierungsversuchen für die Simulation (bruchmechanische Proben) herzustellen oder/und die Streuungsfortpflanzung an einem Prinzipbauteil zu erarbeiten. Diese folgenden Schritte werden in Absprache mit dem Studenten festgelegt.

Geforderte Inhalte:

  • Literaturrecherche zu Abhängigkeiten geometrischer Parameter in der Klebtechnik und Streuungsfortpflanzung
  • Festlegung / Wahl des Prüfpaketes
  • Herstellung von Fügeproben
  • Durchführung von quasi-statischen Prüfungen unter Verwendung von Abteilungsstandards, inkl. Beschaffung von evtl. zusätzlich benötigten Vorrichtungen
  • Versuchsauswertung und Diskussion von Streuungen
  • nach Absprache: Erarbeitung von Bezügen zu Charakterisierungs- oder/und Prinzipbauteilumfängen

Ihre Qualifikation:

  • ingenieurwissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium
  • starkes Interesse an experimentellen Untersuchungen
  • Bereitschaft, Labor-/Werkstattarbeiten und Prüfungen durchzuführen (Probenpräparation, …)
  • idealerweise erste Prüferfahrungen
  • strukturierte, sorgfältige Arbeitsweise
  • Vorkenntnisse in Catia, Python und LS-Dyna sind wünschenswert

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Dr. Sebastian Sikora
Institut für Fahrzeugkonzepte

Tel.: +49 711 6862-8162

Nachricht senden

Kennziffer 51617

Personalbetreuung Stuttgart

Nachricht senden

DLR-Standort Stuttgart

zum Standort

DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte

zum Institut