+++ Wir suchen immer kluge Köpfe für das DLR – auch in dieser besonderen Lage. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. +++

Früher wollte ich neue Wege entdecken. Heute bin ich Forscherin beim DLR

Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Assistenz der Abteilungsleitung - Bürosachbearbeitung und vorbereitende Personalsachbearbeitung

Beginn

1. Dezember 2020

Dauer

2 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 6 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

Am Institut für Verkehrssystemtechnik werden an den Standorten Berlin und Braunschweig zukunftsweisende Lösungen für die Verkehrsträger Straße und Schiene erarbeitet. Die Forschungsaktivitäten zielen dabei auf die Erhöhung der Sicherheit und Effizienz des Verkehrs. Der Bereich Automotive untersucht das Fahrerverhalten, entwickelt und bewertet neue Assistenzsysteme. Im Verkehrsmanagement werden Konzepte zu Organisation und Betrieb des Straßenverkehrs erarbeitet sowie innovative Lösungen für verkehrsträgerübergreifendes Reisen und für mehr Komfort und Wirtschaftlichkeit im öffentlichen Personennahverkehr entwickelt. Für Bahnsysteme werden Konzepte für eine sichere und wirtschaftliche Betriebsführung sowie für einen optimierten Einsatz der Leit- und Sicherungstechnik erstellt.

Als Assistentin bzw. Assistent unterstützen Sie die Abteilungsleitung bei ihren Aufgaben.

Im Einzelnen umfasst Ihr Aufgabengebiet unter anderem:

  • Terminkoordination und –management
  • eigenverantwortliche Strukturierung und Verwaltung eines effizienten Ablagesystems
  • selbständige Organisation und Vorbereitung von Besprechungen und Veranstaltungen
  • Unterschrifts- bzw. entscheidungsreife Vorarbeit von Briefen, e-Mails sowie Personaldokumenten
  • umfassende Organisation und Abrechnung von Dienstreisen
  • Koordination und Pflege von Außenkontakten
  • kaufmännische Aufgaben und vorbereitende Personalsachbearbeitung

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. Kaufleute für Bürokommunikation)
  • sehr gute Kommunikationskompetenz in der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit MS Office (Outlook, Word, Powerpoint, Excel, Skype, Teams)
  • selbständiges, eigenverantwortliches und systematisches Arbeiten
  • sehr gutes Zeitmanagement
  • Diskretion, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit
  • einschlägige langjährige Erfahrung in der Führung eines Sekretariats ist wünschenswert
  • Kenntnisse der DLR-internen Organisations- und Ablaufstrukturen sind von Vorteil
  • Kenntnisse des TVÖD sind von Nutzen
  • Berufserfahrung im Controlling ist ideal
  • gute Umgangsformen, gepflegtes Erscheinungsbild

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Marc Hohloch
Institut für Verkehrssystemtechnik

Tel.: +49 030 67055-323

Nachricht senden

Kennziffer 51955

Personalbetreuung Braunschweig

Nachricht senden

DLR-Standort Braunschweig

zum Standort

DLR-Institut für Verkehrssystemtechnik

zum Institut