+++ Wir suchen immer kluge Köpfe für das DLR – auch in dieser besonderen Lage. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. +++

Früher wollte ich neue Wege entddecken. Heute bin ich Forscherin beim DLR
Bookmark

Beginn

ab sofort

Dauer

6 Monate

Vergütung

Entgeltgruppe 5 TVöD

Beschäftigungsgrad

Teilzeit

Das Institut für Flugsystemtechnik nutzt die Augmented-Reality Brille HoloLens 2 von Microsoft als Head-Mounted Display für Hubschrauberpiloten. Um die Position und die Rotation der HoloLens im bewegten Hubschrauber zu bestimmen sollen SLAM Methoden angewendet werden. Die Lokalisierung soll dabei auf der Tiefenkamera der HoloLens basieren. Das "Mapping" kann in diesem Fall offline stattfinden, da das Cockpit bekannt ist.

Dementsprechend sind die Arbeitsschritte:

  • Zugriff auf die Sensordaten der Tiefenkamera in der Entwicklungsumgebung Unity3D / C#
  • Erstellung der Cockpit-Map
  • Lokalisierung

Ihre Qualifikation:

  • laufendes Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik o.ä.
  • eigenständiges Arbeiten
  • Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Erfahrungen mit SLAM Methoden wünschenswert
  • Programmierkenntnisse in C# von Vorteil

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Christian Walko
Institut für Flugsystemtechnik

Tel.: +49 531 295-2696

Nachricht senden

Kennziffer 53234

Personalbetreuung Braunschweig

Nachricht senden

DLR-Standort Braunschweig

zum Standort

DLR-Institut für Flugsystemtechnik

zum Institut