+++ Wir suchen immer kluge Köpfe für das DLR – auch in dieser besonderen Lage. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. +++

Früher wollte ich neue Wege entddecken. Heute bin ich Forscherin beim DLR.

Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Umsetzung operativer Personalmaßnahmen

Beginn

ab sofort

Dauer

zunächst auf 2 Jahre befristet

Vergütung

bis Entgeltgruppe 11 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) beschäftigt an seinen derzeit 26 Standorten ca. 9000 Mitarbeitende. Dem DLR-Betrieb Bonn-Oberkassel (BO) sind die Organisationseinheiten Raumfahrtmanagement und Projektträger Luftfahrtforschung mit ca. 400 Beschäftigten zugeordnet.

Das Raumfahrtmanagement (RFM) konzipiert im Auftrag der Bundesregierung das Deutsche Raumfahrtprogramm und führt es durch. Das Raumfahrtprogramm umfasst hierbei sowohl das Nationale Raumfahrtprogramm als auch die deutschen Beteiligungen an den Programmen der ESA. Zudem vertritt das Raumfahrtmanagement deutsche Interessen im internationalen Raum, insbesondere gegenüber der ESA.

Der Projektträger Luftfahrtforschung (PT-LF) erfüllt im Auftrag von Bund und einzelnen Bundesländern, sowie auch unterstützend für die EU-Kommission, Aufgaben der Forschungsförderung im Bereich Luftfahrttechnologie.

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der Abteilung „Personal und Organisation“ (AR-ZP) sind Sie in ein Team von sieben Beschäftigten integriert. Sie sind verantwortlich für eine kompetente und vertrauensvolle Umsetzung von operativen Personalmaßnahmen von der Einstellung bis zum Ausscheiden und führen die Bewertung von Stellen auf Basis des Tarifrechts TVöD durch. Sie begleiten den Prozess der Personalgewinnung und beraten die Führungskräfte und Beschäftigten in allen Personalangelegenheiten vorrangig des PT-LF. Sie arbeiten mit den Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Gremien zusammen. Wir leben ein vertrauensvolles und wertschätzendes Miteinander.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl. FH/Bachelorebene) der Betriebswirtschaft oder Recht mit Schwerpunkt Personal/HR oder gleichwertiges Studium oder äquivalente Ausbildung mit einschlägigen Fachkenntnissen und mindestens langjähriger Erfahrung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Personal/HR
  • vertiefte Fachkenntnisse im Tarifrecht des Öffentlichen Dienstes sowie der Bestimmungen des Arbeits- und Sozialrechtes
  • vertiefte Kenntnisse der Entgeltordnung Bund, vorzugsweise einschlägige Erfahrung in der Bewertung und tariflichen Einstufung von Arbeitsplätzen
  • hohe Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • hervorragende Serviceorientierung
  • strukturierte Arbeitsweise
  • Anwenderkenntnisse MS-Office
  • exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse
  • Die Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung gem. Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes wird vorausgesetzt.
  • langjährige Berufserfahrung im Öffentlichen Dienst ist wünschenswert
  • idealerweise umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet des Arbeitsrechtes
  • einschlägige Erfahrung im Personalrecruiting ist von Vorteil
  • wünschenswert sind Kenntnisse im Personalcontrolling und in SAP/HR
  • Erfahrung im Umgang mit elektronischer Aktenführung ist von Nutzen

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Stefanie Moeller
DLR-Raumfahrtmanagement

Tel.: +49 228 447-313

Nachricht senden

Kennziffer 54161

Personalbetreuung Raumfahrtmanagement

Nachricht senden

DLR-Standort Bonn

zum Standort

DLR Raumfahrtmanagement

zum Institut