+++ Wir suchen immer kluge Köpfe für das DLR – auch in dieser besonderen Lage. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. +++

Früher wollte ich neue Wege entddecken. Heute bin ich Forscherin beim DLR.

Bookmark
Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Aufbau, Entwicklung und Integration von KI-gestützten Prozesssteuerungstechnologien

Beginn

1. April 2021

Dauer

zunächst für 3 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 13 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

Um Forschungsergebnisse für die Luftfahrtindustrie nutzbar zu machen, gründete das Institut für Bauweisen und Strukturtechnologie ein Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie (ZLP) in Augsburg. Das ZLP befasst sich vorwiegend mit der Umsetzung und Weiterentwicklung der wissenschaftlichen Fertigungstechnologien unter den Aspekten Automatisierung und Serientauglichkeit in der Luftfahrt.

Das ZLP wird in Fragen der Technologieentwicklung und der Grundlagenforschung von der Abteilung in Stuttgart unterstützt.

Die Arbeitsfelder der Stelle sind:

  • Aufbau, Entwicklung und Integration von KI-gestützten Prozesssteuerungstechnologien
  • Entwicklung von flexiblen Steuerungssystemen zur intelligenten Fertigung und Montage von Luft- und Raumfahrtanwendungen am ZLP im Rahmen von grund- und drittmittel-finanzierten Projekten und weiteren zukünftigen Projekten
  • Konzeption und Durchführung von Erprobungsversuchen hinsichtlich der industriellen Verwertbarkeit und Leistungsfähigkeit der Ergebnisse
  • Support und Weiterentwicklung der entwickelten Systeme in zukünftigen Projekten sowie Erweiterung des Funktionsumfangs mit Blick auf neue verfügbare Technologien und Entwicklungen

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene Hochschulausbildung (Master), Fachrichtung: Informatik o. ä.
  • vertiefte Kenntnisse in objektorientierter Programmierung (Python, JAVA, C++)
  • vertiefte Kenntnisse in industrieller Steuerungstechnik
  • Kenntnisse im Bereich Methoden der künstlichen Intelligenz (insb. Machine Learning Methoden)
  • sicherer Umgang mit Entwicklungsumgebungen und Programmierwerkzeugen
  • Erfahrung im Bereich Instrumentation von Produktionssystemen und Bus- und Kommunikationstechnologien (ProfiNet, EtherCat, OPC UA)
  • grundlegende Kenntnisse im Bereich industrieller Robotik (KUKA) wünschenswert
  • von Vorteil sind grundlegende Kenntnisse im Umgang mit 3D CAD Anwendungen (CATIA V5)

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Florian Krebs
Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie (ZLP)

Tel.: +49 173 2529680

Nachricht senden

Kennziffer 54792

Personalbetreuung Stuttgart

Nachricht senden

DLR-Standort Augsburg

zum Standort

DLR-Institut für Bauweisen und Strukturtechnologie

zum Institut