+++ Wir suchen immer kluge Köpfe für das DLR – auch in dieser besonderen Lage. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. +++

Mein Wissen bewegt. Gestalten Sie mit uns die Welt von Morgen!

Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Assistenz und Managementunterstützung für das Projekt Heinrich Hertz

Beginn

1. Mai 2021

Dauer

zunächst auf 2 Jahre befristet

Vergütung

bis Entgeltgruppe 9a TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

Die im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) angesiedelte Raumfahrtagentur konzipiert im Auftrag der Bundesregierung das Deutsche Raumfahrtprogramm, führt es durch und integriert alle deutschen Raumfahrtaktivitäten auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene.

Die Abteilung Satellitenkommunikation fördert innovative Raumfahrttechnologien und Produkte „Made in Germany“ in einem dynamischen internationalen Marktumfeld. Schwerpunkt der Förderung besteht darin den Wandel des Satellitenkommunikationsmarktes vom Satellitenfernsehen hin zur flexiblen Datendienstleistung aus dem Weltraum mit Spitzenforschung so zu gestalten, dass der Satellit zum Nutzen der Bürger Europas digitaler, flexibler und vernetzter wird. Innovationen in den Bereichen Telekommunikationsnutzlasten für Satelliten und Technologien zum Empfang, Verarbeitung und Vernetzung von Satellitenkommunikation am Boden schaffen die Grundlagen im internationalen Wettbewerb zu bestehen. Besondere Schwerpunkte setzt Deutschland in den Technologiebereichen der Laserkommunikation. Ein wichtiges Projekt im nationalen Programm stellt die Heinrich-Hertz-Satellitenmission dar. Sie ist eines der Leuchtturmprojekte der deutschen Raumfahrt, welches u.a. der Flugverifikation neuer Technologien aus Deutschland dient.

Sie verstärken ein engagiertes Team, welches an der weltweiten Spitze der Raumfahrttechnologie tätig ist. Auf Basis ihrer kaufmännischen Ausbildung führen Sie das Projektbüro der Heinrich-Hertz-Satellitenmission. So arbeiten Sie u.a. der Projektleitung Bereich des Projektcontrollings zu und Sie unterstützen die Abteilungs- und Gruppenleitungen bei der organisatorischen Umsetzung von Projekten der Satellitenkommunikation. Zu Ihren Aufgaben gehören:

Assistenz und Managementunterstützung für das Projekt Heinrich Hertz

  • Führung und Organisation des Projektbüros, u.a. eigenverantwortliche Umsetzung des Dokumentenmanagements, Kontrolle und Information über alle Projektprozesse hinweg
  • selbstständiges Überwachen und Bewerten der Projekte bezüglich der Einhaltung von Meilensteinen und Terminen, Meldung von Abweichungen und Problemen
  • Protokollierung auch von hochrangigen Besprechungen
  • selbstständiges Erarbeiten von Beiträgen / Entwürfen zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung im Projekt Controlling
  • eigenverantwortliche Erstellung, Führung und Pflege der Abteilungs-Datenbanken
  • Projektassistenz für die Fachgruppen europäische Programme, nationales Programm und optische Kommunikation, u.a.
  • Unterstützung beim Erstellen von Präsentationen (PowerPoint)
  • Organisation von Veranstaltungen

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung
  • einwandfreie und sichere Deutschkenntnisse (mindestens C2 Level) und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Fähigkeit zur Teamarbeit und Kommunikation
  • sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • mindestens mehrjährige Erfahrung in der Projektassistenz und im Sekretariat
  • ausgeprägte Datenverarbeitungskenntnisse
  • Die Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung gem. Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes wird vorausgesetzt.
  • langjährige Berufserfahrung im Sekretariats- und Assistenzbereich ist von Vorteil
  • wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich Satellitenkommunikation
  • idealerweise Erfahrung im Eventmanagement (Messen/ Konferenzen etc.)

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Dr. Björn Gütlich
Deutsche Raumfahrtagentur

Tel.: +49 228 447-363

Nachricht senden

Kennziffer 55581

Personalbetreuung Deutsche Raumfahrtagentur

Nachricht senden

DLR-Standort Bonn

zum Standort

Deutsche Raumfahrtagentur

zum Institut