+++ Wir suchen immer kluge Köpfe für das DLR – auch in dieser besonderen Lage. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. +++

Mein Wissen bewegt. Gestalten Sie mit uns die Welt von Morgen!

Bookmark
Leitungsfunktion

Abteilungsleitung Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)

Beginn

ab sofort

Dauer

zunächst befristet auf drei Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 14 TVöD und Zahlung einer Zulage zur EG 15 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

Wir gestalten Zukunft. Als einer der größten deutschen Projektträger engagieren wir uns für einen starken Forschungs-, Bildungs- und Innovationsstandort Deutschland. Zu den wichtigen Themen, mit denen wir uns beschäftigen, zählen zum Beispiel Klimawandel, Elektromobilität, Chancengerechtigkeit, klinische Forschung, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz. Unser Ziel ist es, Deutschland auf diesen und vielen weiteren Gebieten voranzubringen. Dazu analysieren wir für unsere Auftraggeber gesellschaftliche Entwicklungen, entwerfen Handlungsstrategien, entwickeln Förderprogramme und passende -instrumente. Insgesamt betreuen wir mehr als 10.000 Fördervorhaben und vergeben überwiegend öffentliche Fördermittel mit einem jährlichen Volumen von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Zu unseren Auftraggebern gehören Bundesministerien, die Europäische Kommission, Bundesländer sowie Wissenschaftsorganisationen, Stiftungen und Verbände.

Die Anforderungen an die IKT-Abteilung sind in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Prozessuale, technologische und innovative Aspekte verschmelzen zunehmend. Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um eine Managementposition. Wir erwarten von Ihnen, neben einem ausgeprägten und aktuellen technologischen Verständnis, vor allem tiefe Kenntnisse in den Bereichen Organisation- und Prozessmanagement, ein hohes Maß an interner und externe Kundenorientierung, Serviceorientierung auf Basis entsprechender Frameworks sowie ausgeprägte Managementfähigkeiten. Ihr Verantwortungsbereich ist eingebettet in den Bereich „Kompetenzzentren und Services“. Der gesamte Bereich versteht sich als zentraler Dienstleister für interne und externe Kunden.

Als Abteilungsleitung IKT verantworten Sie die übergeordnete Koordination und Steuerung aller IT-Steuerungsprozesse im DLR Projektträger (DLR-PT).

Ihre Aufgaben im Detail:

  • zentrale Koordination und Steuerung der Abteilung
  • Ansprechpartner der Fachbereiche/Kunden bzgl. Projekten, Change Requests u. a.
  • zentrales Projektmanagement
  • Budgetverantwortung Kosten- und Vertragskontrolle
  • Kontrolle und Weiterentwicklung der Softwareentwicklung
  • Steuerung und Kontrolle externer Dienstleister
  • Konzeption, Steuerung, Koordination und Kontrolle von Prozessabläufen, Entwicklungs- und Betriebsleistungen, der Qualität
  • Vertretung des DLR-PT innerhalb der IT-Gremienstruktur des DLR
  • Umsetzung von DLR-weit gültigen Regelungen und Vereinbarungen
  • Strategieentwicklung und -implementierung
  • Personalführung, Personalverantwortung und Personalentwicklung
  • Weiterentwicklung der Bereiche Anforderungsmanagement, Qualitätsmanagement, Wissensmanagement

Wir bieten Ihnen eine Stelle in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens 30 Std./Woche) und mit einer Befristung auf zunächst drei Jahre. Die Bewerbungsfrist für die ausgeschriebene Stelle endet am 21. Mai 2021.

Ihre Qualifikation:

  • Hochschulabschluss (Diplom/Master) in einem der Studiengänge Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung mit langjähriger nachgewiesener Berufserfahrung in den o. g. Bereichen
  • nachgewiesene Führungserfahrung
  • sehr gute Kenntnisse und Erfahrung in den Bereichen Prozess-, Methoden- und Projektmanagement
  • Erfahrungen mit IT-Veränderungsprozessen (Organisationsentwicklung)
  • Kenntnisse der Bereich IT Infrastructure Library gem. dem Zertifizierungsschema ITIL V3
  • gute analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten mit ausgeprägter Ergebnisorientierung
  • hohe Service- und Kundenorientierung
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • grundlegende Kenntnisse im Projektfördergeschäft sind von Vorteil

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Steffen Bruckner
Leiter des Bereichs Kompetenzzentren und Services

Tel.: +49 228 3821-2030

Kennziffer 56722

Personalbetreuung Projektträger

Nachricht senden

DLR-Standort Bonn

zum Standort

DLR Projektträger

zum Institut