+++ Wir suchen immer kluge Köpfe für das DLR – auch in dieser besonderen Lage. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. +++

Mein Wissen bewegt. Gestalten Sie mit uns die Welt von Morgen!

Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Assistentin oder Assistent Institutscontrolling

Beginn

1. September 2021

Dauer

2 Jahre (Elternzeitvertretung)

Vergütung

bis Entgeltgruppe 9a TVöD

Beschäftigungsgrad

Teilzeit

Das Institut für Antriebstechnik beschäftigt rund 220 Mitarbeitende an 4 Standorten. Das Institutscontrolling ist verantwortlich für den Führungsprozess Planung und Steuerung. Als kaufmännische/r Mitarbeiterin oder Mitarbeiter im Controlling tragen Sie Mitverantwortung für die Gestaltung und Umsetzung des Prozesses und stellen den Überblick über die finanziellen Ressourcen des Institutes sicher, um eine ordnungsgemäße und vorausschauende Arbeitsweise zu gewährleisten. Die Tätigkeit erfordert gründliche und vielseitige Fachkenntnisse sowie selbständige und eigenverantwortliche Leistungen.

Werden Sie ein Teil unseres Teams und unterstützen Sie uns im Bereich operatives Controlling.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Kontierung und Zeichnung der Mitteldeckung bei sämtlichen Bestellvorgängen und Durchführen der Formularfreigaben von Kostenübernahmen
  • Verfolgung und Steuerung aller Geschäftsvorgänge inkl. eigenständiger Prüfung, ggf. Erarbeitung von Lösungen und Durchführen der Korrekturen der Kontierungen; eigenständige Budgetprüfung & sachlich-richtig-Zeichnung der Geschäftsvorgänge; Prüfung und Klärung der Sachverhalte vor Ort bei Auffälligkeiten
  • regelmäßiges Prüfen der Kostenträger des Instituts in SAP hinsichtlich der korrekten Bebuchung. Fehleranalyse, Rückfrage und Veranlassung von Umbuchungen. Bei Fehlbuchungen eigenständiges Durchführen von Umbuchungen als Korrekturmaßnahme
  • Rechnungsprüfung von Eingangsrechnungen. Überprüfung und ggfs. Korrektur der Kontierung bei Rechnungseingängen für alle Rechnungen im Institut. Erteilung der Anweisung zur Zahlung
  • Überwachen und Bereinigen der Obligos auf allen Kostenstellen und Kostenträger des Instituts
  • Erstellen und Auswerten von Controllingberichten (Regelmäßige Soll-Ist-Vergleiche sowie Sonderauswertungen zur Darstellung betriebswirtschaftlicher Sachverhalte). Selbstständige Analyse und Beurteilung der Ressourcenlage und Erarbeitung konkreter Problemlösungen
  • Identifizierung administrativer und organisatorischer Probleme sowie Erarbeitung konkreter Lösungen
  • Prüfen der Zeiterfassung für alle Mitarbeiter im Institut: Nachverfolgung der erstellten Zeitnachweise in SAP, Erinnerung an die MA bei fehlenden Zeitnachweisen, Setzen des Statuskennzeichen in SAP, Deaktivieren und Stornieren von Zeitnachweisen
  • Mitgestaltung und Pflege der Darstellung der institutsinternen Controllingprozesse für das Qualitätsmanagement. Teilnahme an internen und externen Audits als Verantwortliche/r für den Unterstützungsprozess Beschaffung im Institut hinsichtlich der Aufrechterhaltung der Zertifizierung im Rahmen des QM nach DIN:ISO 9001
  • Pflege des Benutzerhandbuches des Instituts
  • Pflege der Teamsite AT-Controlling inklusive Benutzerberechtigungen
  • Rollenpflege und Ansprechpartner im Institut für das Anwenderportal CARA

Bei der ausgeschrieben Stelle handelt es sich um eine Elternzeitvertretung.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene Ausbildung in einem büroorganisatorischen oder kaufmännischen Beruf z.B. Industrie- / Büro-/ Bankkauffrau/mann oder vergleichbarer Abschluss
  • sehr gute und sichere Anwenderkenntnisse in gängiger Bürosoftware (MS Office), insbesondere MS Excel
  • sehr gute Kenntnisse in SAP in den Modulen CO, FI
  • Berufserfahrung in der Mitarbeit auf den Gebieten Planung und Steuerung, Controlling, Kostenrechnung
  • gute Kenntnisse und Erfahrung in BWL und im Controlling des Budgets einer Organisationseinheit
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, hohes Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten
  • Kenntnisse administrativer Prozesse im DLR sind von Vorteil

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Katharina Kasper
Institut für Antriebstechnik

Tel.: +49 2203 601-2946

Nachricht senden

Kennziffer 57994

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR-Standort Köln, Hauptverwaltung

zum Standort

DLR-Institut für Antriebstechnik

zum Institut