Bookmark
Studien-/ Abschlussarbeit

Studie zur Ferndetektion zweiatomiger Gase

Beginn

ab sofort

Dauer

6 Monate

Vergütung

bis Entgeltgruppe 5 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

Am Standort Lampoldshausen bearbeiten Wissenschaftler, Ingenieure und Techniker unter anderem interdisziplinäre Fragestellungen aus dem Schwerpunktthema lasergestützte Ferndetektion von Schad- und Gefahrstoffen. Ausgehend von bestehenden Experimentalaufbauten bewerten Sie und das Team die vorangehende Literaturstudie und leiten Ihre experimentellen Arbeiten der spezifischen Detektion zweiatomiger Gase für Sicherheitsanwendungen (z.B. dem Schutz von Wasserstoff-Infrastrukturen) ab. 

Ihre Qualifikation:

  • natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium (inkl. Wirtschaftsingenieurwesen)
  • ausgeprägtes Interesse an optischen Detektionsmethoden (insbesondere Schwingungsspektroskopie) und Lasertechnologien
  • fließendes Deutsch oder Englisch in Wort und Schrift

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Dr. Frank Duschek
Institut für Technische Physik

Tel.: +49 6298 28-255

Nachricht senden

Kennziffer 62337

Personalbetreuung Stuttgart

Nachricht senden

DLR-Standort Lampoldshausen

zum Standort

DLR-Institut für Technische Physik

zum Institut