Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Messdatenerfassungsanlagen an Prüfständen

Beginn

17. Mai 2022

Dauer

3 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe TVöD 9b

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

Aufbau, Betrieb und Wartung von Messdatenerfassungsanlagen an Prüfständen zum Test von Raketenantrieben der zivilen europäischen Raumfahrt. Sie arbeiten in einem sehr engagierten interdisziplinären Team an Großanlagen der ESA und des DLR.

  • Realisierung von Kunden- und Betreiberanforderungen für sämtliche Analogmessketten mit Niederfrequenz- und Hochfrequenz-Datenerfassung am Prüfstand und am Prüfling (Triebwerk) – vom Sensor bis zur A/D-Wandlung
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Realisierung neuer Messverfahren und Datenerfassungstechniken – Analog und Digital
  • Fehlersuche sowie Erarbeiten von Problemlösungen und deren Umsetzung für die Analogmesstechnik am Prüfstand
  • Mitarbeit bei der Entwicklung digitaler Hilfsmittel für die Vereinfachung von Arbeitsabläufen
  • Nachvollziehbare und verständliche Dokumentation gemäß unseren hohen Qualitätsmaßstäben
  • Wartung von bestehenden bzw. Aufbau von neuen Messketten vom Sensor bis zum Verstärker

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) Fachrichtung Elektronik, Mechatronik oder vergleichbar
  • Kenntnisse der elektrischen Messtechnik und Sensorik
  • Kenntnisse im Bereich der hochpräzisen Sensorik für Tieftemperaturen und Duchflussmessungen
  • Kenntnisse im Bereich analoger Signalmessverstärker Typ "Laben"
  • gute englische Sprachkenntnisse
  • Anwenderkenntnisse in den MS Office Programmen
  • fundierte Kenntnisse der elektrischen Messtechnik und Sensorik
  • langjährige spezifische Kenntnisse im Bereich der hochpräzisen Sensorik für Tieftemperaturen und Duchflussmessungen wünschenswert
  • idealerweise Spezialkenntnisse im Bereich analoger Signalmessverstärker Typ "Laben"
  • gute englische Sprachkenntnisse von Vorteil
  • sehr gute DV-Anwenderkenntnisse in den MS Office Produkten und Access wünschenswert

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Christopher Gusinde
Institut für Raumfahrtantriebe

Tel.: +49 6298 28-260

Nachricht senden

Kennziffer 65999

Personalbetreuung Lampoldshausen

Nachricht senden

DLR-Standort Lampoldshausen

zum Standort

DLR-Institut für Raumfahrtantriebe

zum Institut