Bookmark
Ausbildung / Duales Studium

Ausbildung zur/zum technischen Produktdesignerin oder Produktdesigner - Maschinen- und Anlagenkonstruktion

Beginn

1. August 2023

Dauer

3,5 Jahre

Vergütung

Ausbildungsvergütung (TVAöD)

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

Die Technischen Produktdesignerinnen und Produktdesigner arbeiten an der Seite von Ingenieurinnen und Ingenieuren. Sie sind an der Entwicklung und Konstruktion von Maschinen und Anlagen mit Hilfe von CAD-Systemen (Computer Aided Design) beteiligt. Neben dreidimensionalen digitalen Datensätzen erstellen Sie Fertigungszeichnungen, Stücklisten sowie projektbegleitende Dokumente.

Die Ausbildungsinhalte werden in 3,5 Jahren (je nach persönlicher Eignung in 3 Jahren) praxisnah vermittelt. 

Die Ausbildung findet im dualen System (Ausbildungsstätte / Berufsschule) statt und endet mit einer Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer Köln. Zu den Aufgaben gehören: 

  • Erlernen von konstruktiven Grundlagen am Zeichenbrett
  • Werkzeuge, Werkstoffe und Fertigungsverfahren praxisnah erleben und anwenden
  • Umgang mit einem 3D-CAD-System (CATIA V5) erlernen
  • Erstellen von 3D-Modellen und Zeichnungsableitung
  • Lesen, Anwenden und Generieren von Werkstattzeichnungen, Plänen und Unterlagen
  • Ausführen von technischen Berechnungen und Detailkonstruktionen
  • Kennenlernen der betrieblichen Prozesse, Auftragsabläufe und Sicherheitsvorschriften

Der Bewerbungsschluss endet am 16. Oktober 2022.

Ihre Qualifikation:

  • Mittlere Reife oder qualifizierter Hauptschulabschluss
  • gute Fähigkeiten in Mathematik (Geometrie) und Physik
  • gute Leistungen in Deutsch und Englisch
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • handwerkliches Geschick und eine sorgfältige Arbeitsweise
  • Grundkenntnisse der MS-Office-Produkte (Word, Excel, PowerPoint)
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit
  • ein hohes Maß an Lernbereitschaft

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Kirstin Röhrig
Systemhaus Technik – Engineering – Köln

Tel.: +49 2203 601-2776

Nachricht senden

Kennziffer 68834

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR-Standort Köln, Hauptverwaltung

zum Standort

Technische Infrastruktur

zum Institut