Bookmark
Studien-/ Abschlussarbeit

Automatisierte Versuchsauswertung für erweiterte Messmethoden

Beginn

ab sofort

Dauer

6 Monate

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

Das DLR Institut für Fahrzeugkonzepte forscht an neuartigen Fahrzeugstrukturen. Diese werden sowohl virtuell erstellt und ausgelegt als auch experimentell geprüft. Am Beispiel eines Faserverbundbauteils sollen mittels erweiterter Messmethoden wie DIC (Digital Image Correlation) und OFDR (Optical Frequency Domain Reflectometry) eine Vielfalt an Daten aus einem Experiment gewonnen werden. Um die Messdaten der Simulation gegenüber stellen zu können, müssen diese weiterverarbeitet werden (Koordinatentransformation, Dateninterpolation, Darstellung, etc…). Die Weiterverarbeitung soll über Python programmiert und weitestgehend generalisiert werden. Anschließend soll der Code in eine vorhandene HTML-GUI implementiert werden und abschließend wird die Simulation mittels Optimierung auf den Versuch kalibriert. 

Inhalt der Arbeit:

  • Literaturrecherche und Einarbeitung
  • Versuchsvorbereitung und -begleitung
  • Auswerten der Messdaten
  • Ausarbeiten von Python-Tools zur automatisierten Versuchsauswertung
  • Darstellung/Gegenüberstellen der experimentellen Ergebnisse mit den simulativen Ergebnissen
  • Kalibrierung der Simulation

Ihre Qualifikation:

  • Studierende aus den Bereichen Informatik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, o.ä.
  • Interesse und Kenntnisse im Bereich der FE-Simulation
  • Interesse und Kenntnisse im Bereich der Programmierung (Python)
  • gründliches, zuverlässiges und selbstständiges Arbeiten
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Thomas Grünheid
Institut für Fahrzeugkonzepte

Tel.: +49 711 6862-8212

Nachricht senden

Dr. Christoph David
Institut für Fahrzeugkonzepte

Tel.: +49 711 6862-8060

Nachricht senden

Kennziffer 69027

Personalbetreuung Stuttgart

Nachricht senden

DLR-Standort Stuttgart

zum Standort

DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte

zum Institut