Bookmark
Studien-/ Abschlussarbeit

Machine Learning Algorithmen für die Entwicklung und Optimierung von Wärmeübertragungsstrukturen

Beginn

1. Oktober 2022

Dauer

6 Monate

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

Am Institut für Fahrzeugkonzept des DLR forschen wir an Thermoelektrischen Generatoren. Diese Systeme können durch einen Halbleitereffekt Wärme direkt in elektrische Energie umwandeln. Sie können auf verschiedene Weisen in Fahrzeugen oder stationären Anwendungen eingesetzt werden, um Abwärme in Strom umzuwandeln und damit Emissionen einzusparen. Durch die Anwendung von umfangreichen Simulationen der eingesetzten Wärmeübertrager konnten wir in den letzten Jahren deutliche Entwicklungssprünge erreichen und erste Systeme prototypisch aufbauen.

In diesem Rahmen bieten wir eine Abschlussarbeit an, deren Ziel es ist diese Entwicklung durch den Einsatz von Machine Learning Algorithmen fortzuführen. Basierend auf vorhandenen Datensätzen sollen neuartige Ansätze erprobt und mit konventionellen Methoden verglichen werden. Damit soll die Genauigkeit der Ergebnisse verbessert und die Entwicklungszeit verkürzt werden.

Ihre Aufgaben sind im Einzelnen:

  • Recherche zu datenwissenschaftlichen Entwicklungsmethoden für Thermoelektrische Generatoren
  • Identifikation und Implementierung von vielversprechenden Methoden (z.B. künstliche neuronale Netzwerke)
  • Anwendung der Methoden auf vorhandene Datensätze und Optimierung der verwendeten Parameter
  • Auswertung in Bezug auf Genauigkeit und Rechenzeit im Vergleich zu konventionellen Methoden

Das DLR ist als familiengerechter Arbeitgeber zertifiziert. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten und zeitweise Home-Office an. In unserem Institut hat sich ein Frauennetzwerk etabliert.

Sie sind engagiert, kooperationsfähig, gewissenhaft und verantwortungsvoll? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Ihre Qualifikation:

  • Studium mit Schwerpunkt: Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Informatik, Datenwissenschaften oder vergleichbar
  • Interesse an innovativen Technologien, Thermodynamik und Strömungsmechanik
  • Vorkenntnisse zu Machine Learning Methoden
  • strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Kreativität und Eigeninitiative
  • idealerweise erste praktische Erfahrung (z.B. mit TensorFlow, Phython, …)

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Julian Schwab
Institut für Fahrzeugkonzepte

Tel.: +49 711 6862-8686

Nachricht senden

Kennziffer 69149

Personalbetreuung Stuttgart

Nachricht senden

DLR-Standort Stuttgart

zum Standort

DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte

zum Institut