Bookmark
Praktikum

Unterstützung virtueller nutzerorientierter Schnittstellen und Versuchsvorbereitung sowie -durchführung

Beginn

1. Oktober 2022

Dauer

3 Monate, bei Pflichtpraktika je nach Studienordnung auch länger möglich

Vergütung

Praktikantenrichtlinie DLR

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

Um der multimodalen und vernetzten Mobilität in zukünftigen Verkehrsszenarien gerecht zu werden, forscht das Institut für Verkehrssystemtechnik an verschiedenen Ansätzen, um optimale Informationsflüsse anhand objektiv und subjektiv Informationsbedarfe zu ermitteln. Um eine bedarfsgerechte Kommunikation zu ermitteln, werden dazu State-of-the-Art Technologien genutzt, um den Menschen in seinem Handeln und Erwartungen besser zu verstehen. Mithilfe von Virtual Reality (VR) sollen Nutzende in immersiven Welten intermodale Reiseketten nutzen, um Informationsbedarfe innerhalb ihrer Reise herauszustellen.

Ihre Aufgabe besteht in der Entwicklungsunterstützung von user-centered Designmethoden zur Bedarfsermittlung von Reisenden. Dazu arbeiten Sie primär in der Gestaltung von geeigneten Elementen für die Studiendurchführung in VR und befassen sich intensiv mit Unreal Engine, um Lösungen für gegebene Usability-Anwendungsfälle zu finden. Zusätzlich unterstützen Sie die Studienverantwortlichen bei der Planung und Durchführung der Studie.

Ihre Qualifikation:

  • laufendes Studium der Informatik/Psychologie/Webdesign/Game-Design/Human Factors oder vergleichbarer Studiengang (Bachelor oder Master)
  • idealerweise Erfahrung in der Unreal Engine oder vergleichbarer Game-Engine
  • Erfahrung in (modellbasierter) Programmierung wünschenswert
  • Erfahrung in Human Factor/psychologischen Themen wünschenswert
  • Kenntnisse zu verkehrswissenschaftlichen Fragestellungen von Vorteil
  • Kenntnisse zu Studienvorbereitung und -durchführungen von Vorteil

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Herr Duc Hai Le
Institut für Verkehrssystemtechnik

Tel.: +49 531 295-3452

Nachricht senden

Kennziffer 69331

Personalbetreuung Braunschweig

Nachricht senden

DLR-Standort Braunschweig

zum Standort

DLR-Institut für Verkehrssystemtechnik

zum Institut