Entwicklungschancen

Forscherin beim DLR – weil ich bin, wie ich bin

 

Technologien entwickeln, Zukunft mitgestalten – so wie Dagi Geister, Stefania Tescari, Mascha Brost und Anja Frank gehen Wissenschaftlerinnen beim DLR täglich mit Neugier und Leidenschaft ihren Forschungsaufgaben nach. Denn hier können sie ihre Energie ganz auf die Forschung in einer einzigartigen Infrastruktur konzentrieren. Und dabei Pionierarbeit in den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung leisten.

Hört sich das gut für Sie an? Das ist aber noch nicht alles.

Das DLR steht für eine größtmögliche Freiheit in der Forschung, für individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Vielfalt, Respekt und Wertschätzung sind dabei für uns zentral.

Individuelle Förderung, flexible Arbeitszeitmodelle, Wertschätzung

Besonders wichtig ist uns die Förderung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir unterstützen sie dabei, ihre Stärken und Talente zu erkennen und gezielt auszubauen. Neben einem vielfältigen und umfangreichen Seminarangebot zur Weiterentwicklung fördern wir unsere Wissenschaftlerinnen auch individuell, damit sich in Zukunft noch mehr hochqualifizierte Frauen an der Spitzenforschung in Deutschland beteiligen. Erfolgversprechende Maßnahmen, mit denen die Teilhabe von Wissenschaftlerinnen, insbesondere in Führungspositionen, erhöht werden soll, sind in einer Roadmap mit der Bezeichnung "SCALA – die Karriereleiter für Frauen" gebündelt.

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Kommunikations- und Führungstrainings speziell für Frauen
  • internes Mentoring- und Talent-Management-Programm
  • Mentoring-Programm „Helmholtz Advance“ der Helmholtz-Gemeinschaft
  • vielfältiges Seminarangebot, Trainingsprogramme und E-Learning
  • DLR_Graduate_Program für Promovierende
  • Unterstützung der Teilnahme an internationalen Konferenzen und von Forschungsaufenthalten im In- und Ausland

Weitere Infos

Ebenso wichtig: der Erhalt einer gesunden Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dafür bieten wir ihnen flexible Arbeitszeitmodelle sowie Leistungen rund um die Kinderbetreuung und die Pflege bedürftiger Angehöriger.  Darüber hinaus unterstützen wir sie beim Wiedereinstieg, bieten Sport- und Gesundheitskurse und sorgen für einen sicheren Arbeitsplatz auch in Krisenzeiten. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie liegt uns am Herzen!

Arbeitszeitmodelle im DLR

Gleitzeitmodelle:
An unseren Standorten gibt es Betriebsvereinbarungen zur „Gleitenden Arbeitszeit“. Diese Regelungen ermöglichen es den Beschäftigten, die Lage ihrer Arbeitszeiten möglichst selbst zu bestimmen und damit ihren Arbeitstag flexibel zu gestalten.

Teilzeittätigkeiten:
Für bestimmte Lebensphasen kann es sinnvoll sein, die Arbeitszeit (täglich oder wöchentlich) zu reduzieren. Dafür gibt es unterschiedliche arbeitsrechtliche Grundlagen. Das DLR kommt den Beschäftigten in diesem Rahmen so weit wie möglich entgegen.

Homeoffice:
Mit Beginn der Corona-Pandemie haben wir auf den Homeoffice-Betrieb umgestellt. Für die Zeit danach arbeiten wir bereits an Konzepten, die ein flexibleres Arbeiten ermöglichen.

Kurzsabbatical:
Zur Vereinbarkeit von besonderen Lebenssituationen mit dem Beruf bietet das DLR seinen Beschäftigten die Möglichkeit, eine Auszeit in Form eines Kurzsabbaticals zu nehmen. Für diese Zeit kann zum Beispiel ein längerer Auslandsaufenthalt geplant sein oder Interessen in den Lebensmittelpunkt treten, die viel Zeit in Anspruch nehmen.

Weitere Infos

Work-Life-Balance

  • an Chancengleichheit orientierte und familienbewusste Personalpolitik
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • interne Familienberatungsstelle
  • umfassende Leistungen rund um die Themen Kinderbetreuung und pflegebedürftige Angehörige über einen externen Kooperationspartner
  • vielfältige Möglichkeiten aus dem Bereich der Gesundheitsförderung
  • umfangreiches Sportprogramm

Weitere Infos

Mit der "Charta der Vielfalt" verpflichten wir uns zudem dazu, beim DLR ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt sowie frei von Vorurteilen ist. Im DLR  leben wir Chancengleichheit – das bezeugt das Prädikat E-QUALITY seit 2004. Und für unseren Einsatz, Familie und Beruf zu vereinbaren, wird das DLR seit 2002 regelmäßig mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet. Das DLR ist divers und genau das macht uns stark.

Siegel

Möchten Sie ebenfalls Ihr Fachwissen und Ihre Innovationskraft beim DLR einbringen? Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen.

 

 

 

 

 

 

Bewerberinformation

Kontakte