Bookmark
Institut für den Schutz maritimer Infrastrukturen

Initiativ bewerben

Keine Stelle für Sie dabei? Bewerben Sie sich trotzdem!

Beginn

nach Vereinbarung

Unsere Mission:

Das Institut für den Schutz maritimer Infrastrukturen fokussiert seine Forschungs- und Entwicklungsarbeit auf die Themenfelder „Resilienz maritimer Systeme“ und „Maritime Sicherheitstechnologien“. Es folgt damit dem gesellschaftlichen Auftrag, kritische Infrastrukturen, die ein Garant für unsere wirtschaftliche Prosperität und Stabilität sind, geeignet zu schützen. Ausgangspunkt sind Sicherheitsanalysen, die existierende Systeme und Technologien hinsichtlich bestehender und neuer Bedrohungs- und Gefährdungslagen untersuchen und bewerten. Mittels geeigneter Analysemethoden und Leistungskenngrößen wird letztlich der erreichte Grad an Resilienz auch in komplexen Systemen mess- und bewertbar. Diese Erkenntnisse fließen in zu entwickelnde Design-, Optimierungs- und Validierungstools ein, mit denen die technologische und systemische Auslegung von Infrastrukturen entsprechend dem Gedanken Resilience-by-Design erfolgt. Neu entwickelte Systemkonzepte und -entwürfe werden technologisch umgesetzt und unter Praxisbedingungen erprobt.

Ziel ist es, maritime Lagebilder in Echtzeit zu generieren. Dafür wird das Institut eine Vielzahl an technologischen Fragestellungen gemeinsam mit Partnern lösen, die u.a. verbesserte Sensorsysteme, Daten- und Informationsfusion in räumlich verteilten Systemen, intelligentes Datenmanagement und die Bereitstellung zuverlässiger Analyse- und Beratungssysteme umfassen.

Forschungsthemen

  • Resilienz maritimer Systeme: Resilience-Engineering, KPI-basierte Systemoptimierung
  • Maritime Sicherheitstechnologien: Multisensorintegration, Daten- und Informationsfusion, KPI-basierte Assistenz- und Beratungssysteme

Über unsere faszinierenden Projekte – an denen Sie schon bald mitwirken könnten – informieren wir Sie auf unseren Institutswebseiten. Bei fachlichen Fragen können Sie sich gern an die dort genannten Ansprechpartnerinnen und -partner wenden.

Ihre Qualifikation:

Möchten Sie bei uns die einzigartige Welt der Spitzenforschung kennenlernen? In unseren interdisziplinären Teams Visionäres entdecken und die Welt von morgen mitgestalten? Deckt sich Ihr Spezialgebiet mit unseren Forschungsthemen? Wenn Sie sich überzeugt haben, dass Sie zu uns passen könnten: Sichten Sie alle offenen Stellen unseres Instituts – oder bewerben Sie sich initiativ!

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Sie durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen fördert. In einem motivierenden Arbeitsumfeld bieten wir Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine hervorragende Infrastruktur, um Ihre beruflichen Ziele zu verwirklichen. Ihre Initiativbewerbung – online oder per Post – ist bei der Personalbetreuung unseres Standorts Braunschweig in den besten Händen. Nutzen Sie einfach die "Bewerben-Button" hier auf der Seite. Weitere Informationen haben wir in unseren Bewerbungshinweisen zusammengestellt. Bitte senden Sie uns nur aussagekräftige Bewerbungen: Anschreiben und Informationen zu Ihrer Ausbildung, Ihrer Qualifikation und Ihren beruflichen Erfahrungen gehören unbedingt dazu. Und natürlich, in welchem Institut Sie Ihre Mission beim DLR starten wollen!

  • Jetzt online bewerben
  • Sie können sich diese Stellenanzeige per E-Mail zusenden und Ihre Bewerbung am stationären Computer oder Laptop erstellen.

    Wir benötigen Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (PDF). Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt. Bitte erstellen Sie Ihre Bewerbung an einem PC/Laptop.

    Bewerbung am PC erstellen
  • Per Post bewerben

DLR-Standort Bremerhaven

DLR-Institut für den Schutz maritimer Infrastrukturen

zum Institut