Wissenschaft leben

Start frei für weltweite Flugversuche

Ich bringe unsere Projekte zum Fliegen

Ursprünglich habe ich als Flugversuchsingenieur für das DLR gearbeitet. Bei der Wehrtechnischen Dienststelle 61 und bei EADS Militärflugzeuge habe ich an der Erprobung des Eurofighters mitgewirkt. Als Chef von rund 90 Mitarbeitern bleibe ich heute meistens am Boden. Ich leite den DLR-Forschungsflugbetrieb mit der größten zivilen Flotte in Europa. Unter meiner Verantwortung stehen 14 Flugzeuge und Hubschrauber, mit denen wir weltweit Testkampagnen für eigene Projekte oder für externe Auftraggeber fliegen. Dazu gehört auch eine Cessna, die wir regelmäßig zum „Fliegenden Hörsaal“ umrüsten. An Bord können Studenten in einem flugmechanischen Praktikum die Flugeigenschaften und -leistungen der Maschine selbst erarbeiten.

Das Beste an meinem Job sind…

…die abwechslungsreichen Aufgaben. Ich arbeite in einem sehr dynamischen Umfeld, in dem sich die Randbedingungen ständig verändern. Vor allem schätze ich die Motivation meiner Mitarbeiter – sie sind alle mit Herzblut dabei!

Bewerberinformation

Links

Downloads

Kontakte

DLR Flugexperimente

zum Institut