Forschung und Technik nur etwas für Männer? Unsinn!

In vielen Bereichen des DLR sind Frauen tätig. Bilder: Copyright DLR (alle Rechte vorbehalten)
In vielen Bereichen des DLR sind Frauen tätig. Bilder: Copyright DLR (alle Rechte vorbehalten)
Mehr zum Thema

Früher hieß es oft, dass Berufe in Forschung und Technik nur etwas für Männer wären. Aber das ist natürlich Unsinn. Auch im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) sind längst viele Frauen tätig. Sie leiten die Arbeit an Raketenprüfständen, testen neue Werkstoffe oder entwickeln Technologien für das Flugzeug von morgen. Und auch an der Spitze des DLR-Vorstands steht eine Frau.

Auch wenn sich im Vergleich zu früher also schon vieles verbessert hat: Es gibt da noch einiges zu tun. Vergleicht man die Anzahl der Bewerbungen, dann sind die Männer immer noch in der Mehrheit. Deshalb ermuntern wir gerade auch Schülerinnen immer wieder, über eine berufliche Laufbahn in Naturwissenschaften und Technik nachzudenken.

Dafür machen wir nicht nur beim alljährlichen Girls’Day Werbung, wenn hunderte Mädchen und junge Frauen unsere Institute erkunden oder sich online mit unseren Kolleginnen über die beruflichen Möglichkeiten austauschen. Auch in unseren 15 DLR_School_Labs , die es an mehreren DLR-Standorten und befreundeten Hochschulen gibt, werden Schülerinnen genauso wie ihre Mitschüler mit der faszinierenden Welt der Forschung bekannt gemacht.

Und auch mit diesem Artikel auf unserem Jugendportal DLR_next wollen wir insbesondere Mädchen und junge Frauen ansprechen. Schaut euch einfach mal das Video an, in dem wir einige Kolleginnen gebeten haben, mit wenigen Worten zu sagen, was sie im DLR machen. Vielleicht weckt das ja bei der einen oder anderen von euch das Interesse an einem der vielen Jobs, die es bei uns gibt. Wenn ja: Als Einstieg empfehlen wir immer ein Praktikum während der Schulzeit – die Hinweise zur Bewerbung findet ihr hier. Oder ihr bewerbt euch über unser Jobportal für eine Ausbildung: Denn im DLR gibt es auch viele verschiedene Ausbildungsberufe. Wer nach dem Abitur an ein Studium denkt: ja, prima! Auch Studierende können sich während ihrer Zeit an der Uni für ein mehrwöchiges Praktikum bei uns bewerben und später – falls sich dann sogar noch eine Doktorarbeit anschließt – auch ihre Promotionsphase im DLR verbringen. Viele weitere Infos zu all diesen Angeboten der DLR-Nachwuchsförderung finden sich auf dieser Seite. Jetzt aber erst einmal zu dem Video unserer Kolleginnen aus ganz verschiedenen Bereichen des DLR. Film ab!