Fotowettbewerb zum Geburtstag von LEIFIphysik

Was ein Kettenkarussell mit Physik zu tun hat? Jede Menge! Denk nur mal an die Kräfte, mit denen man da „herumgeschleudert“ wird. Das ist aber nur eines von vielen Beispielen, die dir zeigen sollen: Beim Fotowettbewerb von LEIFIphysik sind viele Motive möglich. Bild: K.-A.
Was ein Kettenkarussell mit Physik zu tun hat? Jede Menge! Denk nur mal an die Kräfte, mit denen man da „herumgeschleudert“ wird. Das ist aber nur eines von vielen Beispielen, die dir zeigen sollen: Beim Fotowettbewerb von LEIFIphysik sind viele Motive möglich. Bild: K.-A.
Mehr zum Thema

Hast du Lust, bei einem spannenden Fotowettbewerb mitzumachen? Na dann los! LEIFIphysik hat kürzlich dazu aufgerufen und es gibt auch tolle Preise zu gewinnen! Das Ganze geht noch bis Ende Mai 2021 – du hast also reichlich Zeit, um tolle Bilder zu machen und einzusenden. LEIFIphysik ist eine Webseite mit vielen Infos für den Physikunterricht. Weil diese Initiative jetzt 20 Jahre alt wird, gibt’s zum Jubiläum die Foto-Aktion, die den Titel trägt „Physik bewegt – vom Atom bis zum Zebra“. Alle Einzelheiten zum Wettbewerb und wie man da alleine, in der Gruppe oder auch mit der ganzen Klasse teilnehmen kann, findest du hier.

Weil wir LEIFIphysik toll finden, haben wir uns auch etwas zum Thema Fotografieren überlegt. Und zwar hier auf den Webseiten unserer DLR_School_Labs, wo du verschiedene „Lernmodule“ zu Themen findest, die in naturwissenschaftlichen Fächern vorkommen. Wenn also bei euch in der Schule ein Thema wie Licht oder Pflanzen oder Schwerkraft behandelt wird, kannst du dich da schon mal einlesen. Und aus Anlass des LEIFI-Wettbewerbs haben wir ganz frisch eine ausführliche Seite zum Thema Fotografieren veröffentlicht – genauer zu Weltraum-Fotos.

Dabei geht es einmal um Foto-Tipps für Bilder, die du selbst aufnehmen kannst: Vielleicht schaffst du es, die Internationale Raumstation ISS zu fotografieren, wenn sie gerade als heller Punkt über den Himmel fliegt. Du wunderst dich, wie das gehen soll? Man kann die ISS manchmal ja mit bloßem Auge sehen – und dann auch coole Fotos machen, auf der sich der helle Punkt in eine „Leuchtspur“ verwandelt. Oder du machst ein Bild vom Mond, auf dem der „Goldene Henkel“ zu sehen ist. Was das wieder ist und wie das geht – auch das erklären wir dir im „Lernmodul Fotografie“.

Ob Sonne, Mond und Sterne oder die Erde und andere Planeten: Es gibt im Web viele Bildergalerien mit faszinierenden Aufnahmen. Bilder: NASA, ESA u.a.

Und weil wir da gerade beim Schreiben so in Schwung gekommen sind, haben wir auch noch viele weitere Hinweise angefügt, die nicht zum Wettbewerb selbst gehören, aber auch mit Weltraum-Fotos zu tun haben. Das sind Links, die zu supertollen Webseiten mit Bildern von Satelliten und Sonden führen. Oder aktuelle Aufnahmen der Mars-Rover Curiosity und Perseverance, die zeigen, wie es gestern oder sogar heute auf unserem Nachbarplaneten aussieht. Oder Fotos der Erde, die Astronautinnen und Astronauten aus der ISS aufgenommen haben. Klick dich mal durch – du wirst aus dem Staunen nicht mehr rauskommen! Und nicht nur das: Du kannst die Fotos aus diesen Online-Galerien nicht nur betrachten, sondern auch bearbeiten. So lassen sich verschiedene Bilder, die Satelliten rund um die Uhr von der Sonne aufnehmen, sogar zu Movies kombinieren. Oder man fügt einzelne Aufnahmen der Marslandschaft zu einem Panorama zusammen. Und auf den Fotos von der Erde findest du vielleicht deine Stadt und siehst, wie sie aus dem Weltall ausschaut.

Also: viel Spaß beim Ausflug in die faszinierende Welt der Fotografie! Und wenn du mit eigenen Bildern beim LEIFI-Fotowettbewerb mitmachst, wünschen wir dir viel Erfolg!